Joint Improvement

Ab 30,00 

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
(430 Kundenrezensionen)
Die Neuentwicklung bei Gelenkproblemen

– hilft bei Gelenkerkrankungen wie Arthrose / Arthritis
– nach Operationen an Gelenken und Unfällen
– unterstützt die Physiotherapeutische Behandlung

Hat Ihr Hund Probleme:

  • beim Aufstehen?
  • laufen?
  • springen?
  • ins Auto steigen?
  • Treppen steigen?

Joint Improvement kann Ihrem Hund dabei helfen, wieder ein aktiveres und unbeschwerteres Leben zu führen.

Die ersten Erfolge sehen sie schon nach 3-4 Wochen!

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Das Produkt wurde für Hunde geschaffen, die bereits unter Einschränkungen am Bewegungsapparat, an Gelenkproblemen wie Arthritis und Arthrose oder Beschwerden nach einer Gelenkoperation leiden. Bei all diesen gesundheitlichen Problemen, durch die das Tier in seiner Lebensqualität stark beeinträchtigt sein kann, zeigt die Kombination und das Zusammenspiel aller hochwertigen Inhaltsstoffe des Produktes heilende Wirkung. Bei Glukosamin, Kondroitin und MSM handelt es sich um wichtige Substanzen, die der Organismus benötigt, um Gelenkknorpel, Bänder und Zellen aufzubauen bzw. zu reparieren. Ebenso beinhaltet Joint Improvement ein Pulver aus der Grünlippmuschel, einem Meeresbewohner aus Neuseeland. Dessen Aminozucker-Verbindungen kommen auch in der Gelenkflüssigkeit vor, die als Schmiermittel für die Knorpel und als eine Stoßdämpfer bei der Fortbewegung fungiert. 
Das qualitativ hochwertige Produkt „Joint Improvement“ trägt zu einer raschen Genesung des Hundes bei, dem es daraufhin möglich ist, sich wieder unbeschwert und schmerzfreier zu bewegen. 

Zusammensetzung

Inhaltsstoffe:Glukosamin 2 Kcl, Methylsulfonylmetan, Kondroitinsulfat, gefriergetrocknetes Pulver aus der Grünlippen-Muschel, Kalziumaskorbat (Vitamin C), Hyaluronsäure, Kollagen Hydrolysat Typ II

Inhaltsstoffe pro Messbecher a 1,3 g (1,5 ml )
Glukosamin 2Kcl: 400mg
MSM: 400mg
Grünlippmuschel: 250mg
Kondroitinsulfat: 100mg
Kollagen Hydrolysat Typ 2: 100mg
Hyaluronsäure: 15mg
Vitamin-C 35mg

Dosierung

Die Dosierung hängt von dem Gewicht Ihres Hundes ab.

Pulver

reicht für…Tage

Gewicht des Hundes Dosierung

140g

310g

01-10 Kg 1 Messbecher

100 Tage

220 Tage

11-20 Kg 2 Messbecher

50 Tage

110 Tage

21-30 Kg 3 Messbecher

33 Tage

73 Tage

über 30 Kg 4 Messbecher

25 Tage

55 Tage

430 Bewertungen für Joint Improvement

  1. jule.felger (Verifizierter Besitzer)

    Unser Rottweiler-Mix bekommt nun schon seit längerer Zeit Joint Improvement. Er hat hochgradige Arthrose in beiden Ellenbogengelenken und wird nach jeder halbjährlichen Kontrollröntgenaufnahme mit großer Bewunderung angesehen, dass er überhaupt noch läuft…
    Zwar bekommt er auch schon Schmerzmittel, jedoch auf niedrigstem Niveau, was wir nicht zuletzt Joint Improvement zu verdanken haben. Als Zusatz zur schulmedizinischen Behandlung bin ich absolut zufrieden und ich muss vorerst viel weniger Chemie einsetzen. Sehr zu empfehlen ?

  2. Speck

    Nach einhem operativen Eingriff (Bänderriß) vor einem halben Jahr geben wir, auf Empfehlung unserer Physiotherapeutin, unserer 14 Jahre alten Cairn Terrierin, tgl. Joint Improvement. Der Heilungsprozess verlief sehr gut und das gesamte Gangbild hat sich wesentlich verbessert, da auch eine Altersarthrose vorliegt. Unsere Hündin kann wieder ohne Probleme auch größere Strecken mit uns laufen und ist insgesamt vom Bewegungsapperat wesentlich agiler. Wir können Joint Improvement nur empfehlen und hoffen das wir auf diese Weise noch lange auf Schmerzmittel verzichten können. Klare Kaufempfehlung!

  3. Kris (Verifizierter Besitzer)

    Wir geben unserer alten Dame nun seit gut 2 Wochen Joint Improvement und wir bemerken schon jetzt deutliche Verbesserungen in Beweglichkeit und Mobilität, sie ist sehr gut drauf und wir werden es nun weitergeben, können es bisher wirklich nur empfehlen.

  4. S.K. (Verifizierter Besitzer)

    Zum Produkt selbst kann ich leider noch nichts sagen, da ich es erst gestern bekommen hab. Aber der Service, Kontakt und Beratung ist einfach nur genial. Wenn es hilft (wovon ich stark ausgehe) bin ich Stammkunde 😉

  5. uli

    Unsere englisch Setter Hündin Liese hat seit ca. einem Jahr eine Spondylose an einer Stelle oberhalb vom Schwanz. Das Produkt wurde mir über Facebook empfohlen … ich habs gekauft … Bei uns hat es etwa 6 Wochen gedauert, bis eine Wirkung eintrat. Der Hund ist agiler, lebensfroher und lauffreudiger. Mit Schmerzen wäre sie nicht so. Tolles Produkt! Super Service! Aber bitte dran bleiben und nicht nach 1,2,3 Wochen absetzen! DAS WIRKT WUNDER 🙂

  6. Stephanie

    Unser Perro de Agua Español hat seit ca. 2 Jahren Probleme mit dem rechten Bein. Nach längeren Spaziergängen bzw. wenn er lange gelegen hat fängt er an zu humpeln.
    Röntgenaufnahmen haben allerdings nichts auffälliges gezeigt.
    Durch Empfehlung bin ich auf Joint Improvement gestoßen und kann in unserem Fall sagen das es sich in Kombination mit Physiotherapie und Homöopathie stark gebessert hat. Die Wirkung trat bei unserem Hund nach ca. 3 Wochen Einnahme von Joint Improvement ein.
    Absolut empfehlenswert!!!

  7. Susanne

    Service und Kontakt waren spitze! Das Produkt kam nicht bei uns an und nach Nachfrage wurde umgehend neu verschickt. Dazu zwei schöne Mützen als Entschädigung. Toll!
    Joint Improvement hilft unserem Hund sehr, der Probleme mit dem Bein hat.

  8. beckerregina6 (Verifizierter Besitzer)

    Mein Hund ist 10 Jahre alt und war sehr eingeschränkt beim Laufen. Durch Joint Improvement hat sich das Laufen sehr verbessert. Wir sind absolut zufrieden.

  9. stefanie (Verifizierter Besitzer)

    Unsere 8 Monate alte Ridgeback-Hündin hat in beiden Kniegelenken OCD. Wir haben ihr Joint Improvement schon einmal gegeben und haben es nun wieder bestellt, da sie viel besser gelaufen ist! Der Service & Kontakt sind sensationell! Vielen Dank!

  10. Toni (Verifizierter Besitzer)

    Ja endlich ist unsere Hündin schmerzfrei, klasse Produkt

  11. Andreas Künzel (Verifizierter Besitzer)

    Das Wundermittel schlechthin. Ich hab es meinen Rottweiler Rüden gegeben und es hat super schnell gewirkt und seitdem ist er wie ausgewechselt.
    Er bekommt es jetzt schon über 1 Jahr und es ist so als hätte er noch nie Beschwerden gehabt. Deswegen Wundermittel 🙂

  12. Claudia Spötta (Verifizierter Besitzer)

    Bei unserer Aussie Hündin, hilft des Produkt super, sie ist dadurch viel Agiler , wir sind absolut zufrieden damit , kann ich nur empfehlen

  13. Waller-eli-stef (Verifizierter Besitzer)

    Unsere pointerhündin leidet unter starker hd in der Hüfte mit artrosebildung.Seit längerer Zeit bekommt sie das joint improvement und es ist wie ein Wunder denn der Hund läuft als wäre alles gesund Sie spielt und tobt das ist unglaublich natürlich gibt es auch Tage an denen es nicht so gut läuft aber selbst die Tierärzte können gar nicht fassen das unser Hund so laufen kann ..ich bin total glücklich und kann es nur empfehlen ✔

  14. Andrea (Verifizierter Besitzer)

    Mein Hund (10 Jahre) hatte ein Kreuzbandriss und musste operiert werden. Durch die Physiotherapeutin kam ich zu Joint Improvement. Mein Hund liebt das Pulver und mittlerweile ist er wieder recht agil. Der Service hier ist unschlagbar gut. Weiter so.

  15. Nicole (Verifizierter Besitzer)

    Können wir als Physiotherapeuten nur empfehlen. Bisher nur positive Resonanzen. Auch die Beratung ist immer Kompetent.

  16. Karola-Korte (Verifizierter Besitzer)

    Nach zwei Operationen jeweils Bänderriss hinten, rechte und linke Seite, bei einer Seite war der Miniskus mit betroffenen geben wir Joint Improvement. Auf Empfehlung einer Tierärztin die wir beim Spazierengehen kennen lernten. Sie wurde aufmerksam durch den Gang unserer Labrador-Mischlings-Hündin obwohl sie Schmerzmittel bekam.
    Ich bin der Meinung das ihr das Produkt sehr gut tut und werde es ihr auch dauerhaft weiterhin geben.
    Ich kann es jedem wirklich empfehlen.
    So kann man seinem Liebling mehr Lebensqualität geben.

  17. Sandra Maschuck (Verifizierter Besitzer)

    Mein 14 Jahre alter Cocker hat schon sehr fortgeschrittene Spondylose und Arthrose, füttere das Pulver seit ca. 2 Wochen und siehe da er läuft wieder auf 4 Beinen, kann sich wieder auf dem Rücken wälzen, ist wieder viel munterer, hatte schon einiges ausprobiert, ohne Schmerzmittel ging nichts mehr, darf er aber wegen seiner Nieren Erkrankung eigentlich nicht nehmen, Schmerzmittel abgesetzt und nur noch das Pulver und er läuft

  18. Angelique Mingers

    Habe schon von vielen gehört daß es ihren Hunden besser geht interessiere sehr

  19. FRAUKE GROSSE VENNEKATE

    Ist für meinen Appenzeller genau das richtige !!

  20. Nicole Stern (Verifizierter Besitzer)

    Bin absolut begeistert.Habe eine 10 jährige westiehündin , diw massive Rückenschmerzen hatte und keine Freude am laufen .Nach 2 Monaten des Pulvers mus ich sie bremsen damit siw nicht die Sofas aufspringt .Bin glücklich. Danke für das tolle Produkt

  21. Alexandra Alles (Verifizierter Besitzer)

    Habe eine ca. 13 – 14 Jahre alte Mischlingshündin aus Griechenland. Sie war dort mind. 8 Jahre in einem Tierheim auf Kreta bevor sie vor 5 Jahren zu mir kam. Durch die schlechte Ernährung und Haltung (Steinboden) waren ihre Gelenke, Knochen, Muskeln und Bänder in keinem guten Zustand. Bin mit ihr seid 4 Jahren in Behandlung bei einer Tierphysio (u.a. Wasserband) seit dem eine sehr große Verbesserung. Habe schon immer homöpathisch unterstützt. Vor einem Jahr die Diagnose: Spondeliose und Cauda-equina-Syndrom, seit dem immer mal wieder kleinere Lähmungserscheinungen in den Hinterläufen.
    Habe vor ca. 14 Tagen angefangen Joint Improvement zu geben. Seit dem läuft sie nicht mehr im Passgang, sondern springt auch ab und zu hinter mir her. Bin total begeistert und kann es von mir aus nur empfehlen. Habe heute die große Dose geordert und werde es jetzt dauerhaft geben. Vielen Dank!

  22. Carmen Weindorf (Verifizierter Besitzer)

    Mein Chihuahua hatte lähmungsersheinungen am vorderen Füßchen, er lief kaum noch. Laut Tierarzt kam das vom Rückenwirbel oder sogar von den Bandscheiben . Evtl OP war angeraten. Dann hab ich diese Anzeige gesehen und sofort bestellt. Nach schon zwei Wochen Pulver hab ich eine Besserung bemerkt, mittlerweile rennt und hüpft er wieder wie wenn nie was gewesen wäre, super Mittel, vielen Dank!

  23. Alexandra (Verifizierter Besitzer)

    Habe eine 13 – 14 Jahre alte Mischlingshündin aus Griechenland. Sie war dort min. 8 Jahre in einem Tierheim auf Kreta bevor sie vor 5 Jahren zu mir kam. Aufgrund der schlechten Ernährung und Haltung (Steinboden) waren ihre Gelenke, Knochen, Muskeln und Bänder in keinem guten Zustand. Habe schon immer mit Homöopathie unterstützt und sind seit 4Jahren wöchentlich bei einer Tierphysio (u.a Wasser training ). Vor einem Jahr die Diagnose Spondylose und Cauda-equina-Syndrom. Seit dem immer mal wieder lähmungserscheinungen in den Hinterläufen.
    Durch Zufall vor 14 Tagen auf Joint Improvement aufmerksam geworden. Seit dem läuft meine Elli nicht mehr im Passgang und “rennt” auch ein wenig, was sie schon seit Monaten nicht mehr getan hat. Sind total begeistert, meinem alten Hund geht es zusehends besser. Mehr Freude und Lebensqualität für uns beide! Habe heute die große Dose geordert und werde es jetzt dauerhaft geben. Vielen Dank!

  24. Nicole (Verifizierter Besitzer)

    Spitzenmäßig mein mein Westiemädchen ist wie verjüngt, nach kurzer Zeit .Sie wollte gar nicht mehr laufen , schaute auf das Sofa konnte nicht herrauf .Heute Mus ich sie bremsen nicht hoch zu springen .Es ist unglaublich war zuerst skeptisch, aus meinen Tränen sind Glückstränen geworden .Die Freude mein kleines Kerlchen trotz Arthrose so laufen zu sehen ist ein Traum .Danke an das Forschungsteam für dieses tolle Pulver.

  25. Gabriele (Verifizierter Besitzer)

    Ein tolles Produkt was jetzt bereits meinem zweiten Retriever sehr geholfen hat. Meine Hündin hat cauda equina und bekommt joint improvement seit einem Jahr. Man merkt deutlich wenn sie es nicht bekommt. Ich bin davon sehr überzeugt.

  26. Ute (Verifizierter Besitzer)

    Unsere französische Bulldogge, Bruno, hatte vor 1,5 Jahren, mit 5 Jahren, 2 Bandscheibenvorfälle und musste operiert werden. Wir hatten zum Glück eine super gute Tierklinik. Leider ist die Bandscheibe sehr angegriffen, so dass ich sehr intensiv auch nach einem hömopathischen Mittel gesucht habe. Per Zufall bin ich an Joint Improvement geraten. Seit gute 3 Wochen nimmt Bruno das Pulver und er ist kaum wiederzuerkennen!!!! Er hat wieder Lebensfreude, geht nicht mehr “unrund”, ist albern und spielt wieder.
    Wir sind glücklich!!!

  27. Heike Bahr (Verifizierter Besitzer)

    Mein Neufundländerrüde hat sich an beiden Hinterläufen ein Kreuzbandriss zugezogen. Er bekam zuerst Carnosan vom Tierarzt verordnet. Keine Besserung. Dann sah ich , über Facebook , dieses Produkt und dachte mir das ich das noch ausprobiere, bevor ich ihn nun doch operieren lasse. Bereits nach 9 Tagen ging es meinem Schatz deutlich besser. Und heute, nach ca. 6 Wochen, ist er wieder fast der Alte. Er macht wieder seine Purzelbäume im Garten und auch so läuft er wieder richtig prima. Ich bin so froh das ich dieses Produkt gekauft habe und werde es immer wieder kaufen. Auch die Schmerztabletten konnte ich reduzieren. Danke ‼️

  28. Fabian (Verifizierter Besitzer)

    Wahnsinn,

    Unser 14 Jahre alter Parsen Terrier hatte einen Bandscheibenvorfall, ein verknöchertes Sesambein und eine Verknöcherung des Kreutzbein.
    Dies hatte starke Schmerzen und damit Schonhaltungen / Fehlstellungen zur Folge.
    Die gesamte Bewegung war nicht mehr Regelgerecht.
    Die Tierarzt-Therapie bestand zunächst aus dauerhafter Schmerzmedikation (4 Wochen) mit wenig Besserung.
    Im Anschluss brachte gezielte Physiotherapie (5 Sitzungen) erste Erfolge, die Haltung besserte sich.
    Die Beine konnten wieder enger und weiter nach hinten abgestellt werden.

    In der Zeit der Physio stieß ich auf das Produkt von Joint Improvement.
    Rezessionen wie meine und die Videos von Hundebesitzern, die über fantastische Verbesserungen berichteten, machten mich zunächst skeptisch.
    Da aufgrund von Alter und Diagnose bei unserem Hund alternative Behandlungen ausgeschlossen waren und es „kaum schlimmer“ kommen könne, entschied ich mich mit meiner Frau das Produkt auszuprobieren.

    Während der Physio wurden die Schmerzmittel reduziert und abgesetzt.
    Wir begannen Joint Improvement ins Futter zu geben.
    Inzwischen sind 6 Wochen vergangen.
    Die Schonhaltung und Fehlstellung ist vollständig korrigiert.
    Der Gesamtzustand hat sich erheblich verbessert, unser Hund ist wieder Beschwerdefrei.

  29. Daniela (Verifizierter Besitzer)

    Unser Dobermann-Schäferhund mix hat Arthrose und vor 31/5 Jahren einen kreuxbandriss gehabt er ist jetzt 14 Jahre alt und bekommt das Pulver seit einigen Jahren und er hat Lebensqualität wieder zurück bekommen Danke schön an euch ?

  30. Paola (Verifizierter Besitzer)

    Ich benutze das Präparat für eine 14J. alte Galga .. sprinten zum jagen ist kein Problem mehr . Ich bin begeistert und habe die doppelte Menge bestellt. Top !

  31. conte

    Meine Dt. Dogge (im 10 Lebensjahr) leidet seit ca. 2 Jahren an Spondi und bekommt nun seit 5 Wochen Joint Improvement. Vor 5 Wochen waren nur noch Spaziergänge von ca. 15 Minuten machbar. Circa 4 Wochen, nachdem sie Joint Improvement bekam, hat sich die Beweglichkeit doch deutlich verbessert und 30 Minuten “Gassigehen” sind wieder problemlos möglich. Klar ist: Joint Improvement bewirkt keine Wunder und was kaputt ist, bleibt es auch. Es bestätigt sich auch, was andere Kunden beschrieben haben, dass die ersten Erfolge nach 3-4 Wochen eintreten. Meiner Erfahrung nach führt Joint Improvement zu einer besseren Beweglichkeit und Schmerzreduzierung. Die Schmerzmittel (Traumeel) habe ich bereits nach 3 Wochen Behandlung mit Joint Improvement absetzen können. Ich kann Joint Improvement nur sehr Empfehlen.

  32. Iwona-Monika Terlikowska (Verifizierter Besitzer)

    Frau Terlikowska aus FFM,
    Unser Cattle Dog 7 Jahre alt hatte Schulterprobleme und unser Standard Bullterrier Arthrose in Hinterbein – nach eine Dose merkliche Besserung . Wir haben wieder das Mittel bestellt und empfehlen allen Hundebesitzer denen Hunde Gelenkenprobleme haben .
    Vielen Dank aus Frankfurt am Main.

  33. dorotaz (Verifizierter Besitzer)

    Sehr nettes Team , sehr schneller Versand und Kontaktfreundlich. Das Produkt kann ich leider noch nicht bewerten, aber nach dem Testen werde ich es direkt Bewerten.

  34. Anke

    Ich kann noch nicht viel sagen, da mein Hund gerade erst eine TTA hinter sich hat……gerne aber später

  35. Anke

    Service und Versand einwandfrei

  36. gerdklumpen (Verifizierter Besitzer)

    Mein Rotti Rüde jetzt 10 Jahre hat HD.
    Er hatte erhebliche Probleme, vor der Gabe des Joint Improvement. Nach der regelmäßigen Gabe, läuft er wie ein junger Gott.

  37. gabiwendt (Verifizierter Besitzer)

    Wir sind sehr zufrieden mit dem Produkt und können es nur weiter empfehlen.

  38. Clarissa Grün (Verifizierter Besitzer)

    Sehr gute Akzeptanz auch bei Katzen mit Gelenk Problemen. Meine ältere Dame ist Beweglicher und Agiler, schmecken tut es wohl auch 😉

  39. Ulrike Wiegert (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe einen Labrador aus dem Tierschutz, erst 3 Jahre alt aber leider schon mit starker Arthrose vorne. Seine Lebensfreude und Beweglichkeit hat sich deutlich gebessert , ich freue mich sehr darüber. Gebe das Pulver nun seit ca. 14 Tagen und man sieht deutlich die Verbesserung. Toll!

  40. sandra_nageldesign (Verifizierter Besitzer)

    Ich gebe es meiner Hündin 14 Jahre alt, das Pulver seit ca.2Jahren
    Sie hat Bandscheiben Vorfall und konnte nicht mehr RICHTIG springen und laufen, seit dieser einnahme läuft und springt sie viel viel besser, sie verträgt es gut und schmeckt ihr🐶🤗
    Danke an den Hersteller, tolle freundliche Beratung, habe KEIN vergleichbares tolles Produkt gefunden.🙏

  41. angela-schobert (Verifizierter Besitzer)

    Tolles Produkt!
    War erst skeptisch aber nach 3 Wochen konnte man es deutlich sehen.
    Mein Labbi ist 15 Jahre und 10 Monate alt und es stand schon sehr schlecht um ihn.
    Er hat Arthrose, ED, HD und nun auch noch Spondylose.
    Er bekommt Schmerztabletten vom Tierarzt und zusätzlich füttere ich seit Ende August dieses Produkt.
    Er kam mit den Hinterbeinen nur noch schlecht hoch, war sehr wackelig auf den Beinen….das hat sich jetzt alles durch dieses Produkt sehr verbessert.
    Ich bin begeistert und werde es auf jeden Fall weiter füttern und weiter empfehlen!!!
    Das darf nicht mehr bei uns im Schrank fehlen!
    Vielen lieben Dank für dieses tolle Produkt!!!!

  42. Jutta (Verifizierter Besitzer)

    Unsere Miniaturbullterrier Hündin hat Spondolyse und ich bin sehr zufrieden,endlich mal ein Mittel mit gut durchdachten Inhaltsstoffen.Ich gebe es jeden Tag

  43. Anja (Verifizierter Besitzer)

    Die Wirkung war bei uns „erst“ nach vier Wochen zu sehen und zu spüren – impositivsten Sinne. Unser Labrador läuft wieder ohne humpeln und hat wieder richtig Freude an den Spaziergängen. Besonders im Wald springt er wie ein Junghund über Stock und Stein. Ich bin sehr beeindruckt.

  44. Monika Gade (Verifizierter Besitzer)

    Meiner fast 12 jährigen Golden Retriever Hündin hilft das Pulver sehr gut.

  45. S. M (Verifizierter Besitzer)

    Finnischer lapphund mit Ed
    Gute Zusammensetzung
    Bekommt sie jetzt ca 1,5 Jahre

  46. Bine

    Ich konnte das Produkt zwar nicht testen, da unser Hund zwischenzeitlich verstorben ist, aber die Rückgabe und Erstattung erfolgte super flott. Sehr netter Service – reibungslose Rückabwicklung -top top

  47. Jacqueline Zahnow

    Zum Produkt kann ich leider nichts mehr sagen, da mein Hund einen Tumor hatte und keine Arthrose.
    Der Service ist allerdings super , telefonisch immer für erreichbar gewesen und ich konnte die Bestellung auch problemlos stornieren. Sollte ich das nochmal brauchen, würde ich jederzeit wieder bestellen .

  48. nicole666mueller (Verifizierter Besitzer)

    Unser 12 Jahre alter Malinois hat schon seit längerem starke Arthrose in alles 4 Pfoten und Spondylose. Da wir nicht zu früh mit hohen Dosen Schmerzmittel anfangen möchten hat unsere Physiotherapeutin uns dieses Pulver empfohlen und es wirkt! Wir hatten jetzt auch ein ähnliches Produkt zu einem günstigeren Preis ausprobiert davon hat er leider Durchfall und Bauchweh bekommen. Also nicht am falschen Ende sparen! Wir bleiben jetzt dabei mit den regelmäßigen Übungen die wir noch machen sind wir echt zufrieden

  49. Gabi Humbert (Verifizierter Besitzer)

    Unser Opi, ein 13 1/2 Jahre alter Bordercollie-Mix rennt mit unseren beiden großen jungen Hunden, 4 und 1 Jahr alt, wie ein Junger über die Wiese. Er jagt die beiden zum Teil richtig. Es ist unglaublich, was dieses Produkt mit unserem Chaky gemacht hat! Ich bin sehr glücklich und froh darüber!
    Mit meinem jungen Rüden mache ich Zughundesport, er ist wirklich sehr schnell im freien Lauf! Mit der jungen Hündin beginne ich gerade damit.
    Es war eine super Empfehlung eines guten Freundes.

  50. Daniel Schriever (Verifizierter Besitzer)

    Es ist echt ein super Mittel.
    Meine Hündin (11 Jahre) läuft jetzt nach 3 Wochen schon viel besser. Es ist zwar nicht weg, aber sie kommt immer besser die Treppe hoch

  51. Hafner

    Bandscheibenvorfall

  52. guenter drescher (Verifizierter Besitzer)

    alles top

  53. Annette Falter (Verifizierter Besitzer)

    Meine 10 jährige Riesenschnauzerhündin leidet an Spondylose, sie bekommt das Pulver seit 5 Wochen. Leider kann ich noch keine Wirkung erkennen. Ich werde es ihr weiter verfüttern, in der Hoffnung auf etwas Hilfe.

  54. Carola FRENZEL (Verifizierter Besitzer)

    Das Produkt ist einfach super.Hilft meinem 16 Jährigen Hund wieder auf die Beine zu kommen.Toll ist auch der Kundenservice

  55. Tobias Oleynik (Verifizierter Besitzer)

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir bedanken uns herzlich für die Lösung des für uns aufgetretenen Problems – Kauf von zwei Produkten, die nicht für unseren Hund passend sind.

    Freundlich und kompetent wurden wir beraten und Ihr Produkt “JOINT IMPROVEMENT” hilft nach unsere Einschätzung bereits nach wenigen Tagen. Unser Goofy ist jetzt vitaler und humpelt auch nicht mehr so stark Das muss so bleiben, das ist unser Ziel!

    Wir bewerten Sie mit
    “5 Sternen”.

    Mit herzlichen Grüßen aus Groß Köris/Berlin

    Simone Worch u. G. Engelmann

  56. sylviahintzen (Verifizierter Besitzer)

    Meine 10 Jahre alte DSH Hündin Maly bekommt jetzt seit ca.1 Monat dieses Produkt, wir sind so glücklich. Aufgrund einer Wirbelsäulen OP die im Alter von 2,5 Jahren stattgefunden hat, hat sie jetzt im Alter Probleme mit Spondylose. Wir brauchen nur noch bei extremer Anstrengung zusätzliche Schmerzmittel. Zum Service: bei der letzten Bestellung ist leider was falsch gelaufen und ich hab eine geöffnete Dose bekommen, nach kurzer Rückmeldung meinerseits, gab es sofort eine neue Dose. Vielen Dank

  57. Gloria Völker (Verifizierter Besitzer)

    Bekommt meine alte Hündin nun seit 1,5 Jahren täglich.
    Sie hat Spondylose, Arthrose, HD und baute täglich mehr ab.
    Seit sie das Joint Improvement bekommt läuft sie viel besser und ist agiler.
    Empfehle ich auch gern wärmstens meinen Kunden.
    Danke 😁

  58. Heike (Verifizierter Besitzer)

    Mein 13 Jahre alter Staffordshire leidet aktut unter Arthrose. Er bekommt Schmerzmittel. Seit ca. 6 dazu noch Joint Improvement. Und es geht ihm schon deutlich besser. Ich bin sehr zufrieden und habe schon die nächste Ration bestellt. Ich würde 10 Sterne vergeben …

  59. Fireblade03 (Verifizierter Besitzer)

    Ich gebe meinem Bernasen labrador Mischling es nun seit einer Woche und merke deutliche Erfolge das ist sein geld wert ich werde es weiter Füttern

  60. ingrid-kunkel (Verifizierter Besitzer)

    Unserer Rhodesian Ridgeback Hündin geht es durch Joint Improvement bedeutend besser und wir haben und können es weiterhin sehr empfehlen.

  61. Anja Klose (Verifizierter Besitzer)

    Hallo
    Lieferung und alles hat super geklappt.
    Sehr netter Telefonkontakt.
    Jetzt bekommt meine Hündin Labrador – 5 Jahre joint impro.
    Beschwerden: nach einem Sehnenriss in einer Zehe vorne, humpelte sie immer wieder nach einem ungewollten Sprung und nach Belastung. Mal mehr mal weniger … seit nun 8 Wochen bekommt sie täglich 3 Messlöffel und nach ca. 4 Wochen komplett humpelfrei, auch nach Belastung!
    Danke 😊 ich bin so glücklich das meine Hündin wieder ohne jeglicher Chemie / Tabletten durchs Leben laufen kann und es ihr so gut geht 😊😊😊
    Vielen vielen Dank für dieses absolut tolle Produkt 👋🏻👋🏻👍🏻👍🏻
    Nächste Woche bestelle ich meine neue 2 Dose …
    da wir eine Hundetagesstätte & Hundehotel haben, werde ich nach unserer erfolgreichen Einnahme, es all unseren Kunden und hunderteinen empfehlen!
    Danke 😊
    Liebe Grüße aus Hamburg
    Anja k.

  62. Angela Krüger

    Es ist super…. meine aktiven Rettungshunde bekommen es bei akuten Problemen und es hilft immer super…. ich kann es nur empfehlen.

  63. Jana D. (Verifizierter Besitzer)

    Unser Labrador ist 12 Jahre alt und hat seit längerem Gelenkprobleme ,so dass er trotz Schmerzmedikamenten humpelte .Dies wurde immer schlimmer. Ich machte mich auf die Suche nach Hilfe für ihn .Dabei stieß ich auf eure Anzeige .Mich haben die Bewertungen und auch die ausführlichen Beschreibungen überzeugt. Bestellung und Lieferung klappten super. Unser Hund bekommt das Pulver nun schon knapp 3 Wochen und ich bin so dankbar und froh .Er läuft besser und humpelt nicht mehr. Natürlich kann er aufgrund seines Alters nicht mehr herumspringen bzw .rennen aber er ist viel mobiler.Toll ,dass es Hilfe gibt .Ich kann es nur weiter empfehlen, danke .

  64. Kathrin Steinborn (Verifizierter Besitzer)

    Wir haben insgesamt 9 Collies im Alter zwischen fast 8 und über 13 Jahren.
    Im Februar 2020 fiel es unseren beiden alten Collies sehr sehr schwer aufzustehen, geschweige dann zu laufen bzw 5 Stufen zu gehen.
    Wir haben ein paar Sachen ausprobiert, die teilweise sehr teuer waren, aber alle nichts gebracht haben.

    Dann, im März, ging es beiden aufgrund von stark fortgeschrittener Arthrose sehr schlecht und wir überlegten, was wir tun können um ihnen die Schmerzen zu nehmen. Denn gehen lassen kam für uns nicht in Frage da beide sonst, bis auf die Herzerkrankungen, sonst noch gut drauf sind.

    Dann kam ich durch eine Werbungsanzeige bei facebook auf das
    JOINT IMPROVEMENT.
    Ich dachte, frag mal an, ob das mit Herzmedikameten verträglich ist.

    Alles prima. Sie vertragen das Grünlippmuschelpulver problemlos.
    Nach RS mit unserer TÄ haben wir uns gesagt, da auch zu dem Zeitpunkt 2 unserer anderen Hunde im linken Hüftgelenk bzw eine Hündin in der rechten Schulter Entzündungen aufwiesen, wir probieren es aus. Schlimmer konnte es bei allen 4 ja kaum noch werden.
    Also bestellte ich 2 Dosen a 310 gr. in der Hoffnung, es bringt etwas Linderung.

    Und schon nach ca 10 Tagen konnte die beiden Oldies wieder aufstehen. Auch ging es dann mit dem laufen wieder besser und sie stiegen nach gut 14 Tagen wieder die 5 Stufen zum Haus hoch.
    Die beiden anderen mit den Entzündungen in Hüfte und Schulter waren nach 14 Tagen wieder top fit und konnten endlich wieder rennen und toben. Bis heute traten keinerlei Entzündungen mehr auf bzw haben beide keine Schmerzen mehr.

    Bei den beiden Oldies geben wir seitdem täglich das JI und sind super begeistert, dass wir es schon so einigen Bekannten und Freunden weiter empfohlen haben.
    Und bisher von dort nur positive Rückmeldungen bekamen.

    Alles in allem, ein absolut tolles Produkt das hält, was es verspricht. Wir sind super zufrieden das es unseren Hunden wieder gut.

    Und das ist uns am WICHTIGSTEN. Denn unsere Hunde sind unser Leben.

  65. Freia Stumpf (Verifizierter Besitzer)

    Unserem 15 jährigen Max hat es sehr geholfen. Er humpelte bei Belastung und hatte athosebedingt auch Schmerzen. Unser Tierarzt hat uns Joint Improvment empfohlen. Max ist nach 4wöchigwe Einnahme wieder unglaublich fit für sein Alter. Habe gleich eine neue Dose bestellt. DANKE!!!

  66. marsympol74 (Verifizierter Besitzer)

    Ein super Produkt…..👍👍👍👍
    unser Hund läuft wieder wie neugeboren….👍😉

  67. Jung jochen

    Gut

  68. Andrea Liehr-Diesener (Verifizierter Besitzer)

    Mein 8jähriger Labrador hat Arthrose, HD und degenerative Gelenkserkrankung im hinteren Sprunggelenk. Er brauchte Schmerztabletten (Trocixil) um schmerzfrei zu laufen. Allerdings machte die Hüfte weiterhin Probleme. Also entschied ich mit für Goldimplantate, regelmäßige Physiotherapie und dieses Pulver. Ich gebe es jetzt seit mehreren Monaten. Ich habe einen völlig neuen Hund, der komplett ohne Schmerzmittel wieder richtige Lebensqualität hat. Ich bin dafür sehr dankbar!

  69. Karin Wiesbauer (Verifizierter Besitzer)

    Durch eine Mopsfreundin bin ich auf dieses Pulver gestoßen , dass mir wärmstens empfohlen wurde , es hilft meinem 13 jährigen Mops einfach bestens ! Der Service ist ebenfalls nur lobenswert !

  70. Petra G. (Verifizierter Besitzer)

    Joint Improvement hat bei meiner 7 1/2 jährigen Labrador Hündin gegen die Zehenansatz Arthrose sehr gut angeschlagen und ich habe es bereits wieder bestellt und werde es weiter füttern

  71. Bettina E. (Verifizierter Besitzer)

    Uns wurde das Produkt empfohlen und wir sind sehr zufrieden. Unser Hund hat hochgradige Arthrose und ihm geht es zur Zeit viel besser mit diesem Produkt. Vielen Dank

  72. Viola L. (Verifizierter Besitzer)

    Meine hündin hat hd in Hüfte und ist auch schon operiert worden vor 3 Jahren, sie läuft nicht gerne lange Strecken und humpelt hin und wieder. Das Pulver gebe ich jetzt seit ca.3 Wochen sie ist etwas munterer aber beweglicher noch nicht so

  73. Christin M. (Verifizierter Besitzer)

    Ich kann Joint Improvement nur empfehlen. Meine jetzt 11.5 Jahre alte Hündin bekommt es schon seit einiger Zeit, ihr Laufbild, ihre Agilität und ihre Lebensqualität haben sich deutlich verbessert 💖

  74. Manfred S. (Verifizierter Besitzer)

    Habe mit dem ansetzen des Produktes auch noch die Ernährung des Hundes umgestellt. Wenigern Kohlenhydrate. Die Gelenkschmerzen sind zur Zeit offensichtlich stark reduziert bzw. nicht von mir Erkennbar. Hoffe das bleibt so.

  75. Claudia B. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe bisher sehr gute Erfahrungen mit Joint Improvement gemacht. Meine damalige Hündin bekam es schon wegen ihrer Arthrose und meine jetzige alte Dame bekommt zur Unterstützung ihrer Alterswehwehchen. Das nass-kalte Wetter macht ihren Gelenken schwer zu Schaffen.
    Nach nur einigen Tagen Einnahme merkt man schon einen Unterschied an der Beweglichkeit. Sie läuft viel freudiger bei den Spaziergängen mit, will sogar schon wieder alleine ins Auto zu springen, was ich natürlich unterbinde. Sie springt und hüpft um mit jüngeren bzw kleineren Hunden zu spielen.
    Also rundum zufrieden

  76. Susanne M. (Verifizierter Besitzer)

    Meine beiden Hunde hatte einen Kreuzbandriss. Ich bin den Meinung das sie dank Joint improvement schneller wieder fit waren.

  77. Silke S. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Hund Hund hat Arthrose bestelle sonst immer was aus Amerika sehr hoch dosiert..
    Seit ich Joint Improvement gefunden habe kaufe ich dieses Produkt es ist genau so gut und hilft unserer Englisch Bulldog…

  78. Desiree F. (Verifizierter Besitzer)

    Unsere alte Doggendame ist nicht mehr super agil gewesen aber mit dem Joint improvement geht es um einiges besser und sie kann sogar wieder durch die Felder springen. Ich bin wirklich dankbar über die Produkte, da sie das Leben unserer Maus wirklich lebenswerter gemacht haben. Unser junger Berner Sennen Rüde bekommt das junior pulver und ebenfalls das Sport pulver nach den langen Runden und auch er regeneriert schneller als ohne. Habe das tatsächlich getestet und verglichen. Kann die Produkte also wirklich sehr empfehlen. Habe eine Tierklink auch mal drauf schauen lassen und da kam auch eine sehr gute Empfehlung bei raus. Die Zusammensetzung sei wirklich sehr gut. Die Empfehlung gibt es von mir für alle 3 Produkte. Ebenfalls ein wirklich tolles Team steht dahinter. Kompetent und schnell, falls mal was harkt. Vielen lieben Dank von meiner Seite!

  79. Kerstin G. (Verifizierter Besitzer)

    Meine Labrador Hündin ist bald 11 Jahre und hat Arthrose sie musste fast 1 Jahr lang jeden Tag Schmerz Tabletten nehmen. Dann bin ich im Internet auf dieses Produkt gestoßen und meine Hündin heißt auch Paula sowie in dem Video. Ich bin sehr dankbar und habe es schon vielen empfohlen denn ein Tier kann dir keinen Placebo Effekt Vorspielen nach drei oder vier Tagen ist meine Paula wieder viel besser gelaufen.Paula muss keine Tabletten mehr nehmen wenn überhaupt mal 1 im Monat wenn sie es übertrieben hat . ich bin wirklich sehr dankbar darüber und kann es wirklich nur jeden von Herzen empfehlen. Danke für euer Produkt Kerstin und Paula

  80. Susanne S. (Verifizierter Besitzer)

    Meine 12-jährige Hündin kann wieder wesentlich besser und länger laufen, seitdem sie das Pulver bekommt.

  81. Petra B. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe dieses Produkt gewählt, weil ich nicht mit einer chemischen Keule meinen Hund behandeln wollte.
    Sie verträgt es sehr gut und humpelt auch nicht mehr.

  82. Sonja S. (Verifizierter Besitzer)

    Seit dem ich es meinem 14 jährigen hovawart füttere, fällt ihm das aufstehen leichter. Füttere es jetzt 3 Wochen.

  83. Sandra R. (Verifizierter Besitzer)

    Ich selbst bin Hundephysiotherapeutin und verwende es für meine 15 jährige Hündin die unter Arthrose leidet seit ca 2 Jahren. Die Anlaufprobleme und Lahmheiten sind verschwunden und die Akzeptanz sehr groß. Bei vielen meiner Patienten konnte Joint improvement ebenso eine deutliche Besserung bringen. Für mich das beste Produkt auf dem Markt für Probleme der Knochen und Gelenke.

  84. Elke S. (Verifizierter Besitzer)

    Bei meiner Malteserhündin wurde Arthrose festgestellt. Sie ist immer wieder gestolpert und weggeknickt. Sie wollte keine Treppen mehr steigen. Im Internet habe ich ihr Pulver entdeckt und habe es ausprobiert. Seitdem ist sie nahezu beschwerdefrei. Sie hat wieder Freude an Bewegung. Auch kleinere Treppen sind im Moment kein Problem mehr. Ich kann ihr Produkt nur weiterempfehlen.

  85. Sabine F. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Hund hatte immer wieder Probleme mit der Wirbelsäule und den Gelenken. Seitdem er Joint Improvement erhält, wirkt er wieder gelenkiger und bewegt sich wieder mehr.

  86. Diana I. (Verifizierter Besitzer)

    Unsere Nelly hatte mehrere Bandscheibenvorfälle. Neben den Medikamenten vom TA bekommt sie das Produkt als Ergänzung und sie läuft jetzt wieder ganz gut.

  87. Rainer B. (Verifizierter Besitzer)

    Unser Hund (Golden-Retriever Hündin 15 Jahre) verträgt es sehr gut. Sie hat schwere Arthrose in den Pfoten.

  88. Erika W. (Verifizierter Besitzer)

    Die Gelenksprobleme und damit einhergehenden Schmerzen meiner inzwischen 14-jährigen Dachsbracke wurden deutlich besser und sie ist wieder wesentlich agiler als vor der Behandlung mit Joint Improvement.
    Top Produkt.
    Nur zu empfehlen!

  89. Andrea J. (Verifizierter Besitzer)

    Meine Hündin ist 13 Jahre alt (rednose Pittbull) und leidet unter starker Arthrose und spondylose. Ihr Gangbild und die Bewegungsfreude verschlechterte sich zusehends, da bin ich auf dieses Produkt gestoßen. Schon nach kurzer Zeit der Einnahme konnte ich deutliche Verbesserungen feststellen. Ich kann es nur empfehlen! Auch mein Rüde der unter HD leidet ist wieder besser auf den Beinen.

  90. Thuy N. (Verifizierter Besitzer)

    Unser Hund konnte einfach nicht mehr gut laufen sie hat eigentlich nur noch gehumpelt das tat beim Zusehen in der Seele weh. Wir haben uns aber gegen die Schmerztabletten Therapie entschieden, weil es nicht natürlich ist und auf Dauer auch nicht gut ist.
    Im Internet dieses Produkt entdeckt. Bestellt. Innerhalb von nur einem Abend schon eine Besserung festgestellt und seither nicht mehr weg zu denken!!!

  91. André E. (Verifizierter Besitzer)

    Haben einen 12jährigen Goldi, geben ihm das Produkt seit ca. 1 1/2 Jahren und seine Knochen/Gelenkprobleme sind deutlich besser geworden.

  92. Marion V. (Verifizierter Besitzer)

    Besondere Verbesserungen konnte ich leider noch nicht feststellen. Wäre wahrscheinlich auch unrealistisch bei schwerer Arthrose und HD höchsten Grades von Geburt an.
    Ich gebe die Hoffnung auf ein bisschen Besserung noch nicht ganz auf.

  93. Friedhelm G. (Verifizierter Besitzer)

    Wollen unserem Hund, der Arthrose und HD hat ein wenig Linderung verschaffen.
    Er verträgt es gut und vom Gefühl her ist er agiler.
    Sieht gut aus und mal sehen wie es wirkt, wenn man es länger zum Futter gibt.

  94. Norbert S. (Verifizierter Besitzer)

    Es hilft wirklich unser 10Jahre alter Hund ist vie beweglicher als ohne das Produkt sind zufrieden

  95. Lidia S. (Verifizierter Besitzer)

    Das Produkt hilft meiner Hündin sehr. Sie ist schon 9 Jahre alt, trotzdem sehr beweglich und munter. Ich empfehle jedem das Produkt. Ich bin damit sehr zufrieden.

  96. Aniko Z. (Verifizierter Besitzer)

    Habe bei meiner alten Hundelady ( 14 Jahre alt ) schon so viel ausprobiert, aber Joint Improvement ist wirklich das Beste was uns passieren konnte! Natürlich ist es kein Heilmittel aber sie hat seitdem bedeutend weniger Probleme beim Aufstehen und ist viel aktiver geworden.

  97. Sabine P. (Verifizierter Besitzer)

    Hallo liebe Hundefreunde, ich füttere meinem Pepe Joint Improvement: 1. Weil er wieder besser laufen kann, trotz ED-beidseitig, Spondylose, Arthrose und Spinalkanalverengung und 2. weil alle Bestandteile, die er für seine Beschwerden benötigt, in Joint Improvement verhanden sind! Einfach genial, früher hatte ich 4 Dosen im Schrank stehen.

  98. Nicole M. (Verifizierter Besitzer)

    Ich finde dieses Pulver sehr gut, meinem Hund hilft es sehr gut!

  99. Kevin K. (Verifizierter Besitzer)

    Das Beste was uns passieren konnte! Meine Kunden und mein eigener Hund (HD beidseits, 2. Grad) können selbst nach kürzester Zeit wieder KOMPLETT Beschwerdefrei laufen. Ich bin begeistert und es wirkt immer. Kann ich jedem Hund mit Gelenkproblemen empfehlen.

  100. ronnos (Verifizierter Besitzer)

    Wir geben unser fast 15 Jahre alten Beagle nun einige Monate Joint Improvement und konnten wöchentlich Verbesserungen sehen. Er leidet unter Arthrose, Spondylose und leichten Bandscheibenvorfall. Im Moment läuft er trotz allen wieder richtig gut und wir hoffen das bleibt noch einige Jahre so. Wir können Joint Improvement nur empfehlen.

  101. Nancy B. (Verifizierter Besitzer)

    Ich bin wirklich begeistert von diesem Produkt. Und würde es jedem Hund mir Gelenkproblemen empfehlen.

  102. Alena S. (Verifizierter Besitzer)

    Ich bin auf Joint Improvement umgestiegen, da meine 5 jährige Schäferhundin eine aktivierte Atrose im Ellenbogen bekommen hat. (Dies war absehbar , da sie als Welpe dort auch eine Fraktur hatte).
    Sie bekam vom Tierarzt starke Schmerztabletten “PreVicox” diese gehen nachweislich langfristig auf die Organe wie die Nieren. Dies will ich natürlich unbedingt verhindern also beschäftigte ich mich eine Weile mit dem Thema und fand diese Website. Im übrigen sind die Tabletten zudem noch sehr teuer. 20 Stück 55€.
    Joint Improvement wollte ich dann eine Chance geben und ich muss sagen, ich bin begeistert. Mein Hund lahmt nicht mehr und es geht nicht auf die Organe. Mir reicht eine Packung einen Monat sie bekommt jeden Tag 4 Löffelchen ins Barffutter gemischt bei 32 Kilo dies kostet 30€ völlig in Ordnung. Sie hatte bis jetzt einen Tag an dem ich ihr zusätzlich eine Schmerztablette geben musste, doch dies kam durch plötzliche Nasskälte und vielleicht Überbelastung. Nebenwirkung des Pulvers ist mehr Appetit. Sie hat seit 5 Jahren noch nie etwas vom Tisch geklaut und verschmäht Menschenessen und alles was kein Fleisch ist. Seit dem ich Joint Improvement gebe isst sie Kekse 🍪 und andere Sachen die sie vorher noch nie angerührt oder eines Blickes gewürdigt hat. Aber wenn das die einzige Nebwenwirkung ist kann ich damit locker leben. Noch dazu ist mein Hund ein Allergiehund und verträgt es bis jetzt klasse. Ich bleibe Kunde und werde es weiterhin kaufen =)

  103. Christoph H. (Verifizierter Besitzer)

    Sehr gute Produkt, schon 2 Mal bestellt. Unser Hund läuft jetz viel besser als vorher 👍

  104. Armin L. (Verifizierter Besitzer)

    Unsere Labrador Hündin hat Arthrose
    Seit Sie joint improvement bekommt,
    Könnte man meinen das Sie ein bad im Jungbrunnen genommen hat.

  105. Sigrid W. (Verifizierter Besitzer)

    Meine 12 Jahre alte Rhodesian Ridgeback Hündin hat seit einigen Jahren Spondylose.Sie bekommt seit ca 2 Jahren Schmerztabletten und ich war auf der Suche nach einem Produkt um auf Schmerzmittel verzichten zu können.Habe schon diverse Produkte ausprobiert mit wenig Erfolg.Bin nun endlich auf Joint Improvement umgestiegen und konnte schon nach einigen Wochen die Schmerzmittel halbieren.Momentan braucht sie keine Schmerzmittel mehr.Ich bin von dem Produkt überzeugt und werde es meiner Hündin regelmäßig weiter verabreichen.

  106. Heidrun R. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Hund hatte vor ca einem Jahr Probleme im Schulterbereich. Trotz regelmäßiger Physiotherapie konnte dieses unrunde laufen nicht behoben werden. Durch Facebook wurde ich durch dieses Produkt aufmerksam. Ich füge nun bereits in Folge einer 2.Dose das Gelenkpräparat bei und sein Laufverhalten hat sich um 80% verbessert. Schmerzmedikamente brauchen nicht verabreicht werden, lediglich 1x im Monat wird zur Lockerung und Kontrolle eine Physiotherapie noch gemacht. Werde das Gekenkprodukt weiter dem Futter beimengen und auf jeden Fall weiter empfehlen

  107. Friederike B. (Verifizierter Besitzer)

    Wir haben es für unsere 13 Jahre alte Belgische Schäferhündin gekauft. Sie hat Probleme mit der Standfestigkeit in der Hüfte und generell hat sie die normalen Alterserscheinungen. Beim ersten Kauf dieses Produktes haben wir relativ schnell eine Verbesserung in der Beweglichkeit und ihrem Befinden gemerkt! Jetzt nach dem zweiten Kauf stellt sich nicht gleich eine merkliche Verbesserung ein. Grundsätzlich haben wir aber das Gefühl, das ihr das Produkt gut tut. Und alles was ihr gut tut, freut uns sehr. Denn sie ist wie ein Familienmitglied!

  108. Micheala R. (Verifizierter Besitzer)

    In der Werbung gesehen und probiert.
    Super netter Service und schneller Versand.
    Hilft unserem älteren Hund besser zu laufen.

  109. Kathleen S. (Verifizierter Besitzer)

    Unser Hagen wird jetzt 4 Jahre alt und hat leider schon Spondylose und Arthrose. Seitdem wir diese Diagnose bekommen haben, kommt Joint Improvement mit ins Futter und Hagen ist seitdem wie ausgewechselt. Er humpelt gar nicht mehr, was vorher der Fall war. Es ist so, als wenn wir nie diese Hiobsbotschaft bekommen hätten. Wir und unser Hagen können es nur empfehlen 👍😊.

  110. Anja S. (Verifizierter Besitzer)

    Das Produkt hilft meinem Hund gut (Arthrose), ich benutze es allerdings erst 3 Wochen. Aber ich meine, die Beschwerden hätten sich schon gebessert!

  111. Wolfgang W. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe dieses Produkt gewählt, da meine Hündin einen Unfall hatte und sich zwei Beine ganz fürchterlich gebrochen hatte. Da sie lange Zeit später immer noch humpelte habe ich es mit Joint Improvement versucht und bin total begeistert. Meine Hündin läuft wieder und rennt wieder ganz normal, wie wenn nie etwas gewesen wäre. Ich bin so dankbar und würde dieses Produkt jederzeit und jedermann weiter empfehlen

  112. Leopold P. (Verifizierter Besitzer)

    Wird von meinem Hund (Athrose7,5 Jahr) gerne genommen!
    Wirkung ab etwa der 5en Woche erkennbar.

  113. Sabine K. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe eine 10jährige Scheppert Hündin die seit einiger Zeit Schwierigkeiten hat beim Aufstehen. Dieses Produkt ist mir aufgefallen durch die guten Bewertungen und daher hab ich mich entschlossen es auszuprobieren. Ich muss sagen das sie es sehr gut verträgt und das ich nach drei Wochen eine Verbesserung sehe. Mir ist klar das ich es natürlich weiter geben muss um eine weiter Verbesserung zu erzielen. Hatte zu vor beim Tierarzt auch eine Röntgenaufnahme machen lassen es war eine leicht Atrose festgestellt worden.

  114. Bechtel S. (Verifizierter Besitzer)

    Wie immer top zufrieden und die Gelenke meiner Hunde danken es wirklich, seit der Einnahme ist eine deutliche Verbesserung spürbar

  115. Laura S. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Hund hat Spondylose und dieses Produkt hat wirklich sehr geholfen. Mein Hund hat zusätzlich eine feste schmerzmedikation, aber das Pulver hat zusätzlich sehr gut besonders bei der Bewegung geholfen.

  116. Talis Z. (Verifizierter Besitzer)

    Unser Hund hatte ein auffälliges Gangbild, so sind wir von Tierarzt zu Physiotherapeuten und geben ergänzend joint improvement. Seitdem ist unser Hund deutlich spielfreudiger und agiler.

  117. Susanne H. (Verifizierter Besitzer)

    Wir geben unserer 14 jährigen Border Collie Dame zwar erst seit 2 Wochen das Produkt, aber sie läuft schon wieder besser 👍👍

  118. Susanne K. (Verifizierter Besitzer)

    Meine Hündin hatte akute Schwierigkeiten mit ihren Hinterläufen. Sie ist 9 Jahre alt und eine englische Bulldogge, sodass davon auszugehen ist, dass es sich um eine Alterserscheinung handelt. Seitdem sie das Pulver bekommt läuft sie und super und hatte keine Probleme mehr. Ich kann es mit gutem Gewissen weiter empfohlen!

  119. Kathrin S. (Verifizierter Besitzer)

    Ich kaufe es schon fast 1 Jahr und kann nur sagen, es ist das Beste was ich je für meine Hunde gefunden habe. Ohne Joint Improvement wären 2 unserer Collies schon seit März 2020 nicht mehr unter uns.
    Ich kann es jedem Hundebesitzer, dessen Hunde Probleme haben, zu 100 % empfehlen.

  120. Monika O. (Verifizierter Besitzer)

    Meiner Hündin hilft das für Ihre starken Gelenkbeschwerden sehr gut (ED und HD)

  121. Annette F. (Verifizierter Besitzer)

    Mir wurde das Produkt empfohlen und ich bin sehr zufrieden. Meine Pebbles hat immer Anlaufschwierigkeiten wenn sie aufsteht. Das hat sich bereits nach kurzer Zeit gebessert. Wir bleiben dabei.

  122. Corinna Q. (Verifizierter Besitzer)

    Ich als Hundephysiotherapeutin empfehle seit mehreren Jahren immer wieder das joint Improvement aus Überzeugung!

  123. Jeanette S. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe einen 8 Jahre alten Rottweiler mit schon starker Arthrose. Über Facebook bin ich auf die Seite von Ihnen gestoßen und da ich schon eine Weile nach einem Produkt gesucht habe, was zur Unterstützung von Arthrose hilft, habe ich mich bei Ihnen über ihr Produkt belesen. Durch die positiven Bewertungen habe ich mich dafür entschieden und bin total begeistert von dem Produkt, da es in kurzer Zeit schon sehr deutliche gute Verbesserung ergab. Ich empfehle es gerne weiter, wenn ich jemanden kenne mit gleichen Problemen, da ich überzeugt bin von ihrem Produkte.

  124. Sven H. (Verifizierter Besitzer)

    Derzeit kann ich nur gutes sagen..mal sehen was die Zeit bringt. Es schmeckt meinem Kleinen das ist entscheidend.

  125. Sabine R. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Hund hat schwere Arthrose in beiden Beinen und ich hoffe das dieses Produkt ein wenig dazu beitragen kann das das gassi gehen leichter geht und meinem Hund auch wieder mehr Spaß macht .

  126. André C. (Verifizierter Besitzer)

    Ich benutze seit einiger Zeit die Produkte der Firma European in verschiedenen Bereichen.
    Ich persönlich kann nur sagen, meinem Hund hat es geholfen.
    Ich würde jederzeit dort wieder bestellen, weil ich meinem Tier das Beste wünsche.

  127. Cornelia T. (Verifizierter Besitzer)

    Ich hätte nie gedacht das mein 5 jähriger American Bully xxl der leider schon massiv Spondylose hat jemals wieder so springen kann.Er konnte sich kaum noch bewegen und war sogar Stationär in der Klinik.In Verbindung mit Physiotherapie als hätte er nie etwas gehabt….Ich bin so froh dieses Produkt im Internet gefunden zu haben und der Kundenservice immer sehr nett und hilfsbereit bin schon seit 1,5 Jahren Kunde und kann es nur jedem empfehlen.

  128. Rene H. (Verifizierter Besitzer)

    Sehr gutes Produkt, hilft dem Hund in seiner Bewegung deutlich freier zu werden.
    Das humpeln ist nach einer Gabe von 14 Tagen völlig weg und er springt wieder selbstständig wie ein junger Hund.
    Danke für dieses Produkt!!

  129. Nicole R. (Verifizierter Besitzer)

    Unsere Bordeaux-Dogge hat im Ellenbogen vorne Arthrose und das Laufen war trotz Schmerzmittel kaum möglich. Seit wir ihm regelmäßig Joint Improvement geben, läuft er viel besser. Man sieht ihm die Arthrose wirklich kaum mehr an.

  130. Tanja W. (Verifizierter Besitzer)

    Wir haben eine 6 jährige Bullmastiffhündin die mit 2 Jahren einen Kreuzbandriss hatte. Da wurde auch leider schon leichte Arthrose festgestellt, was man auch teilweise beim Aufstehen und Laufen merkte. Schmerzmittel schon in diesem Alter kam für uns nicht in Frage. Wir haben einige Produkte leider mit nicht so viel Erfolg ausprobiert, bis wir auf Joint Improvement gestoßen sind. Sie steht damit einwandfrei auf, läuft gut und springt sogar wieder herum. Zusätzlich geht sie noch alle zwei Wochen zur Physio schwimmen. Dem Produkt muss man allerdings etwas Zeit geben bis es anfängt zu wirken. Eine Besserung haben wir nach ca. 4 Wochen regelmäßiger Einnahme festgestellt.
    Wir sind top zufrieden damit !

  131. Annette M. (Verifizierter Besitzer)

    Meine fat neunjährige Hündin leidet massiv unter Arthrose. Zustand nach Kreuzbandriss, mittelschwerer HD und diversen anderen Gelenksproblemen. Joint Improvement wird von ihr anstandslos im Futter akzeptiert, sie ist sehr misstrauisch bei der Futteraufnahme😉 Als Hundephysiotherapeutin behandele ich sie sowieso manuell.
    Der Erfolg ist leider nicht so groß wie erwartet, ohne weiteres Schmerzmittel geht es nicht. Trotzdem bekommt sie es weiterhin als unterstützende Maßnahme.

  132. Christina D. (Verifizierter Besitzer)

    Ich kann nach fast drei Wochen eine deutliche Besserung bei meiner Hündin feststellen.
    Bei dem nass kalten Wetter ist sie total steif und staksig gelaufen, das hat sich deutlich verbessert.
    Sie ist wieder vitaler und lauffreudiger!
    Ich musste allerdings die Dosierung anpassen.. die angegebene Menge hatte ich erst auf einmal gegeben, da sie dann häufig gepupst hatte, habe ich die Menge auf zweimal eingeteilt, keine Probleme mehr!
    Ein super Produkt!

  133. Agnes S. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Hund hat Arthrose, Joint Improvement hilft ihr leichter zu gehen. Sie wurde mit Kreuzbandriss operiert in der Klinik wurde es mir emfohlen und ich bin zufrieden.

  134. Thomas G. (Verifizierter Besitzer)

    Wir haben vor ca 6 Monaten mit Join Improvement begonnen da unsere 9 Jährige Labrador Dame starke Schmerzen und Gelenkprobleme hatte. Im Laufe der Behandlung würde dies deutlich besser und auch das Knacken der Kniegelenke ist inzwischen verschwunden.sie hat wieder Spass an der Bewegung…

  135. Kirsten C. (Verifizierter Besitzer)

    Mein junger Hund kann wieder laufen ohne zu humpeln nach einer ED OP

  136. Felicitas B. (Verifizierter Besitzer)

    Unser inzwischen 13 Jahre alter Hund leidet unter Spondylosen im LWS Bereich und unter Arthrose in sämtlichen Gelenken. Die üblichen Schmerzmittel wie Rimadyl & Metacam verträgt sein sensibler Magen überhaupt nicht. Mit Joint Improvement haben wir ein Mittel gefunden, das hervorragend hilft, die Gelenkbeschwerden gering zu halten. Das Gangbild und die Bewegungsfreude unseres Hundes haben sich deutlich verbessert.

  137. Tanja S. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe das Pulver für meine 12 Jahre alte Husky-Mix Hündin gekauft, sie leidet an Spondylolisthese und Arthrose. Das Pulver ist für mich relativ schwierig zu verabreichen da ich ausschließlich Trockenfutter verwende und meine schlaue Spürnase sogar die Wurst um das Pulver herum abknabbert wenn ich es darin verstecke. Die superschnellen Erfolge wie andere Nutzer sehe ich bei meiner Hündin nicht, aber kleine Veränderungen kann ich erkennen, deshalb werde ich das Pulver weiter verwenden um zu sehen ob sich über einen längeren Zeitraum noch weitere Verbesserungen einstellen.

  138. Ines G. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Tierarzt verschrieb das Mittel, da meine 14 jährige Hündin begann, häufiger zu humpeln. Seit sie Joint improvement bekommt, keine Humpelattacken mehr. Weiterer positiver Nebeneffekt: Zittern der Hinterläufe, das schon länger bei stärkerer Belastung immer wieder auftauchte, ist komplett verschwunden.

  139. Eberhard N. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe auf Empfehlung von einem Hundefreund, der auch einen alten Hund hat dieses Produkt gekauft. Mein 15 Jahre alter Hund 🐶, ist agiler geworden. Ich würde es jederzeit weiter empfehlen.

  140. Vera R. (Verifizierter Besitzer)

    Top sehr gut 👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍

  141. Kerstin H. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Hund hat Arthrose, besonders beim aufstehen tut sie sich schwer . Wir geben das Mittel jetzt knapp 2 Wochen, und man merkt ,das es ihr langsam etwas leichter fällt, aufzustehen. Ein guter Anfang!

  142. Erika M. (Verifizierter Besitzer)

    Das Produkt wurde mir von anderen Hundebesitzern empfohlen. Ich gebe es meiner älteren Hündin vorbeugend.

  143. Elke N. (Verifizierter Besitzer)

    Das Produkt hilft meinem Hund (14) sehr in der anfänglichen Arthrose. Er wirkt fitter, beweglicher und kann wieder Treppen steigen. Auch bei Spaziergängen hat er wieder viel mehr Ausdauer, macht mich glücklich das zu sehen. Das kann nur an diesem Produkt liegen, das ich ihm nun schon seit ca. 2 Monaten gebe. Ich kann das nur wärmstens weiterempfehlen. Ach der Versand ist schnell und unkompliziert.

  144. Henrik S. (Verifizierter Besitzer)

    Habe das Produkt für unseren 12 Jahre alten Beagle wegen seiner Spondylose bestellt. Er ist jetzt Kortisonfrei und bekommt nur noch ein pflanzliches Schmerzmittel dazu. Damit geht es ihm gut und er kann sich wieder bewegen und hat sichtlich Spaß an Spaziergängen ( wenn auch nur an kurzen). Wir sind sehr zufrieden

  145. Eveline E. (Verifizierter Besitzer)

    Zuvor hatten wir das Senior- Produkt bestellt, da unser Hund (Labrador 11 Jahre) humpelte. Nach etwa 4 Wochen hat sich das gebessert und unser Hund humpelt nicht mehr, sehr zu unserer Freude. Nun werden wir das Produkt Joint Improvement bei akuten Gelenkbeschwerden probieren und erwarten eigentlich den gleichen Effekt. Auf jeden Fall werden wir bei diesen Produkten bleiben, weil es unserem Hund wirklich hilft. Vielen Dank.

  146. Michaela S. (Verifizierter Besitzer)

    Kombination der Wirkstoffe !!!
    Einfaches Handling auch für unterwegs
    Gute Akzeptanz der Hunde

    Ein Nahrungsergänzungsmittel das man nur weiterempfehlen kann.

  147. Melitta E. (Verifizierter Besitzer)

    Wie benutzen das Produkt jetzt seit zwei Wochen und sind sehr zufrieden. Unser 9-jähriger Labrador läuft viel besser
    als vorher und es schmeckt ihm sogar. Absolute Empfehlung.

  148. Juliane L. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe schon die unterschiedlichsten Produkte ausprobiert – das Pulver lässt sich sehr gut unauffällig unter das Futter mischen und nach etwa 14 Tagen konnte ich eine deutlich größere Bewegungsfreude bei meinem Hund feststellen.
    Er ist erst 3 Jahre alt hat aber mass Spondylosen, HD und beg.Arthrose bei 40kg Körpergewicht.Mit dieser Unterstützung hoffe ich lange auf Schmerzmittel verzichten zu können.

  149. Armin S. (Verifizierter Besitzer)

    Unser Briard mit über 50 KG ist nun 11 1/2 Jahre alt und hat heftige Gelenkprobleme. Seit etwa 1 Jahr geben wir ihm zusätzlich das Joint Improvement von European Pet Pharmacy und sehen eine deutliche Verbesserung.
    Aus diesem Grund geben wir eine 5 Sterne Bewertung für dieses Produkt.

  150. Angelika W. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe es für die Arthrose von meinem alten Rüden empfohlen bekommen. Es geht langsam besser, Man darf nicht zu viel zu schnell erwarten.

  151. Ulrike H. (Verifizierter Besitzer)

    Weil wir keinen Ausweg mehr wußten. Über das Internet haben wir die guten Bewertungen ihres Produkts gelesen.Wir geben das Mittel seit 3 Wochen und sind der Meinung das die Beweglichkeit unseres Hundes sich um einiges verbessert hat.

  152. Kirsten P. (Verifizierter Besitzer)

    Bereits nach einigen Tagen läuft mein Senior-Labby besser.

  153. Gabi L. (Verifizierter Besitzer)

    Meine Dobermannhündin leidet an Spondylose. Sie ist jetzt 8 Jahre alt. Seid ca. einem Jahr bekommt sie tägl. angegebene Dosis Joint Improvement.
    Sie ist seither viel aktiver und beweglicher, und kommt zudem ohne Schmerzmittel aus.

  154. Sybille B. (Verifizierter Besitzer)

    Seit mein Boxer dieses Produkt bekommt, geht es ihm merklich besser. Ich werde es auf jeden Fall weiter verwenden.

  155. Iris W. (Verifizierter Besitzer)

    Meine Hùndin ist14 und hat auch schon 2 neue Kniegelenke und sehr mit Arthrose zu tun,. Daher hatte sie sehr oft Schmerzen beim Laufen .seitdem sie dieses Produkt bekommt ist sie wieder agiler.

  156. Iris K. (Verifizierter Besitzer)

    Wir geben unserem Hund seit ca. 4 Wochen Joint Improvement und haben den Eindruck, dass sich eine Besserung eingestellt hat. Wir werden es auf jeden Fall weiter geben.

  157. Sarah S. (Verifizierter Besitzer)

    Hallo,
    ich habe das Produkt gekauft , weil es eine Empfehlung einer Bekannten war , denn mein Hund hat ein Problem mit seinen Gelenken und das Produkt hat extrem gut geholfen.
    Vielen Dank.!

  158. Lucas H. (Verifizierter Besitzer)

    Das Produkt wurde uns von unserer Physiotherapeutin empfohlen, da unser Hund Arthrose hat.

    Selbstverständlich kann man keine Wunder erwarten, aber das Humpeln ist besser geworden und unser Hund macht allgemein einen besseren Eindruck.

    Sie humpelt nicht mehr nur hinterher, sondern läuft auch gerne mal vor.

    Wir können das Produkt auf jeden Fall weiterempfehlen!

  159. Jessica L. (Verifizierter Besitzer)

    Unsere Hündin hat bereits mehrere Operationen hinter sich. Joint Improvement beinhaltet alles, damit sie sich trotzdem schmerzfrei bewegen kann. Wir füttern es ihr seit ca 1 Jahr täglich und werden das weiterhin tun.
    Das Produkt vereint viele Komponenten, die sonst einzeln gefüttert werden müssten.

  160. Petra R. (Verifizierter Besitzer)

    Unser Hund lahmte mit der rechten Vorderpfote.
    Nach 2 Wochen konnten wir schon eine Verbesserung feststellen.

  161. Herbert G. (Verifizierter Besitzer)

    Schnellelieferung und gut verträglich wirkung muss ich noch abwarten

  162. Susanne F. (Verifizierter Besitzer)

    Unser fast 10 jähriger Goldie bekommt seit 5 Wochen Joint Improvement. Es geht ihm viel besser und er hat viel mehr Spaß an der Bewegung. Wir können das Produkt wirklich empfehlen und werden es täglich unserem Liebling verabreichen.

  163. Rita H. (Verifizierter Besitzer)

    Meine achtjährige Hündin hat seit kurzem Gelenkprobleme, läuft teilweise sehr schlecht und kann auch Stufen nicht mehr laufen.
    Auf Empfehlung meiner Tierphysiotherapeutin habe ich dieses Produkt bestellt.
    Ich mische es unter das Nassfutter und es wird auch gut von meiner Hündin angenommen.
    Da sie es erst seit einer Woche bekommt, kann ich zur Wirkung noch nicht viel sagen, bin aber guter Hoffnung, denn es scheint als würde ihr das Laufen bereits leichter fallen.

  164. Annemarie W. (Verifizierter Besitzer)

    Der Hund von Bekannten lief auf Grund von Arthrose sehr schlecht. Nachdem er dieses Pulver ein paar Wochen bekam war er wie ausgewechselt . Da unser Hund auch anfing wegen Arthrose zu humpeln bestellte ich für ihn das Pulver. Er läuft wieder gut und ist viel agiler geworden. Ich kann das Pulver nur empfehlen, es hilft tatsächlich.

  165. Britta R. (Verifizierter Besitzer)

    Nichts sonst hat geholfen. Sunny hat rheumatoide Arthritis. Bin durch Zufall auf das Produkt gestoßen. Er humpelt nicht mehr und ist viel aktiver geworden. Kann es nur jedem Hundebesitzer empfehlen bei Gelenksbeschwerden jeder Art.

  166. Anja K. (Verifizierter Besitzer)

    Nun ist es schon unsere 3 Dose
    Meine Labradorhündin – hatte einen Zehenanriss und nach nur leichter Anstrengung oder springen, humpelte sie immer leicht, sie trat noch auf aber humpelte 😥Ich hab ihr damals Schmerzmittel geben müssen, auf Dauer gesehen aber nicht so gut, dann habe ich durch Recherche nach einer anderen Alternativen gesucht.
    Dann Stoß ich auf dieses tolle Produkt – Mit sagenhaften Rezensionen, also bestellte ich. (Probieren geht über studieren)
    Nach ca. 3 Wochen war „ Kylie“ komplett frei vom humpeln.
    Bis heute hat sie nie mehr gehumpelt und läuft und springt wie früher ( sie ist 5 Jahre ). Tabletten brauchen wir seit dem nie wieder und hat natürlich keine Schmerzen mehr !
    Das macht mich sehr glücklich 🙂
    Mittlerweile seit gut 4 Wochen, habe ich die Dosis reduziert, ich gebe ihr alle 2 Tage 2 Messlöffel- davor täglich 3 Messlöffel.
    Ich kann es nur zu 100 % empfehlen !!
    Das Team ist total nett und super hilfsbereit am Telefon. Lieferung klappte immer Perfect !!!
    Noch mal herzlichen Dank an alle die dieses Produkt hergestellt haben.
    Da ich meine Hündin barfe, habe ich natürlich meiner Ernährungsberaterin davon erzählt und sie sah, wie es Kylie immer besser und besser geht, da wir 2x die Woche zusammen spazieren gehen. sie empfiehlt es nun auch jedem Hund der gelenkprobleme hat- mit Erfolg !
    Hund gesund& glücklich— Mensch glücklich 🤗

  167. Roswitha M. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe das Produkt vor vielen Jahren von Anna Marchi empfohlen bekommen.
    Für Hunde mit Gelenkproblemen sehr zu empfehlen und auch zur Vorbeugung geeignet.

  168. Elke R. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe es erst ein paar Woche gefüttert. Kann noch nicht viel sagen, aber bis jetzt entwickelt es sich positiv bei unserem Hund

  169. Johanna J. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe einen Hund mit vielen kleinen Arthroseherden in den Beinen. Seit sie dieses Pulver bekommt, scheint es ihr soweit gut bzw. nicht wieder schlechter zu gehen. Die Schmerzen scheinen weniger geworden. Ich gebe es allerdings noch nicht lange genug für eine ganz genaue Einschätzung.
    Sie frisst es anstandslos im Futter mit, was bei ihr nicht üblich ist. Alles in allem bin ich sehr zufrieden!

  170. Detlef M. (Verifizierter Besitzer)

    Unser Labrador/Golden Retriever Rüde bekommt Joint Improvement jetzt seit mehreren Wochen. Er wird am 30.01.2021 bereits 12 Jahre alt, hatte beidseitig Kreuzbandbrisse, somit wollten wir ihm gerade für die Gelenke etwas gutes tun.
    Da haben wir hier ein gutes Mittel gefunden, er verträgt es sehr gut, seine Laufverhalten ist wunderbar.

  171. Michael W. (Verifizierter Besitzer)

    Wir sind mit dem Produkt sehr zufrieden. Unsere Schäferhündin bewegt sich seitdem wieder etwas geschmeidiger.

  172. Hildegard D. (Verifizierter Besitzer)

    Unser 10 Jahre alter Hund leidet seit diesem Jahr unter schlimmer Arthrose. Wir haben Joint Improvement empfohlen bekommen und es hilft erstaunlich gut. Allgemein hilft ihm Wärme und wärmende Hundekleidung an kalten Tagen.

  173. Birgit S. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe die Zusammensetzung von Joint improvement beim Tierarzt mit dessen Produkt vergleichen lassen. Fast identisch aber wesentlich günstiger. Unsere Rotti Hündin hat Arthrose und Joint improvement trägt dazu bei, dass sie wieder besser laufen und rennen kann.

  174. Huberta H. (Verifizierter Besitzer)

    Ursprünglich für meine 15 jährige Drahthaarhündin gekauft. Es hat ihre Leiden zumindest verringert.

    Mein 8 jähriger Dackelrüde, der seinen ersten Bandscheibenvorfall mit 2 Jahren hatte, bekommt es heute und zumindest hat er keine Bewegungsbeeinträchtigungen und natürlich auch keinen Bandscheibenvorfall mehr gehabt.

  175. Gerhard Z. (Verifizierter Besitzer)

    Kann derzeit noch nicht wirklich etwas über das Produkt sagen .
    Ob es meinen Hund wirklich gut tutsrh Ich erst wenn er es ein paar Wochen bekommt .

  176. Jeffrey J. (Verifizierter Besitzer)

    Hund ist viel agiler; Zittern der Hinterläufe weg!

  177. Ronny G. (Verifizierter Besitzer)

    Geben Joint Improvement unseren fast 15 Jahre alten Beagle nun schon einige Monate. Konnten stetig Verbesserungen beobachten. Er leidet an Spondylose und leichten Bandscheibenvorfall.

  178. Anneli H. (Verifizierter Besitzer)

    Dieses Produkt wurde mir empfohlen. Bekommt unserem Hund gut.

  179. Lisa H. (Verifizierter Besitzer)

    Unser Hund (Shitzu) ist 12 1/4 alt, und humpelte öfters nach längeren Spaziergängen. Nach der 1. Woche Zugabe von Joint Improvement läuft er schon viel besser und leichter, also wirkt es schon. Werden bald mal wieder nen längeren Lauf machen und schauen, ob er dann auch noch humpelt hinterher.

  180. Birgit B. (Verifizierter Besitzer)

    Unser Rüde leidet unter Spondylose und Arthrose in den Vorderbeinen. Er hat stark gehumpelt, wirkte oft steif wenn er länger gelegen hat. Seit 1,5 Jahren geben wir Ihm Joint Improvement und seit dem humpelt er nur noch sehr selten, wenn es sehr kalt ist oder er extrem getobt hat. Auch die Steifigkeit ist verschwunden und das Gangbild wirkt flüssiger. Wir werden das Präparat auf jeden Fall weiter geben.

  181. Oliver H. (Verifizierter Besitzer)

    Hilft unserem 14 Jahre jungen Eurasier anscheinend super ! Er ist wieder richtig fit und rennt sogar wieder kleine Strecken. Kann man ruhigen Gewissens weiter empfehlen.

  182. Werner T. (Verifizierter Besitzer)

    Wir sind sehr zufrieden mit dem Produkt und können
    es nur weiter empfehlen.

  183. Frau S. (Verifizierter Besitzer)

    Wird gut vertragen/würde es auch weiterempfehlen/habe das Gefühl das es nach relativ kurzer Gabe schon einwenig Wirkung zeigt👍👍

  184. Doris B. (Verifizierter Besitzer)

    Wir haben Joint Improvement wegen seiner speziellen Zusammensetzung gewählt und gekauft. in der Vergangenheit hatten wir ein anderes Produkt, welches zwar ähnlich, aber nicht so umfangreich von der Zusammensetzung her war.
    Unsere Rottweilerhündin Sina ist mit 11,5 Jahren !! jetzt Gelenkmäßig durchgeröntgt worden. Der Arzt in der Klinik konnte nicht glauben, das Sina so alt ist. Er schätzte sie auf ca. 5-6 Jahre, da er auf den Bildern kaum Arthrose an allen Gelenken entdecken konnte und war wirklich erstaunt, wie das bei einem so alten Hund so gut aussehen konnte. Uns hat das natürlich bestärkt, weiterhin Joint Improvement zu geben, da wir jetzt auch mal den Beweis haben, das dieses Mittel wirklich die Gelenke/Arthrose sehr positiv beeinflusst. MfG Jörg

  185. Walter J. (Verifizierter Besitzer)

    Habe es im Internet gelesen da mein Hund ein Labrador Probleme hat und ich bin total überrascht wie toll es wirkt.Mein Hund humpelt kaum noch läuft jetzt wieder besser

  186. Yvonne L. (Verifizierter Besitzer)

    Unsere Hündin 10 Jahre hat stark Arthrose in Gelenken und
    laut Tierarzt wahrscheinlich einen Bänderriss.Tierarzt möchte nur unger in dem alter noch operieren.Da das andere Knie vor 2 Jahren komplett operiert wurde.(alle Bänder durch un Meniskus defekt)Haben seit dem eine Physiotherapeutin die einmal im Monat kommt.Sie konnte kaum noch laufen immer starke schmerzen.Im Internet dieses Produkt gefunden.Super zufrieden unsere Schäferhündin will wieder mit Ball spielen ,lange Spaziergänge sind kein Problem.Nehmen es jetzt ca 4 Wochen und haben es auch unserer Physio empfohlen.
    Danke sin sehr zufrieden.

  187. Melina M. (Verifizierter Besitzer)

    Meine Mutter gibt unserer alten Dame das Mittel schon über einen längeren Zeitraum. Wir merkten schon fix eine positive Veränderung der Beweglichkeit und Mobilität, können es bisher wirklich nur weiter empfehlen 🙂

  188. Jenny W. (Verifizierter Besitzer)

    Seit mein Hund Joint Improvement nimmt, hat er keine Beschwerden mehr.

  189. Sabrina P. (Verifizierter Besitzer)

    Habe es für meine English Bulldog geholt. Diese hat altersbedingt aufgrund von Arthritis gehumpelt und sich nicht gerne bewegt. Seit dem ich ihr Joint Improvement gebe, ist das humpeln sichtlich zurückgegangen und sie hat wieder Freude an Bewegung. Habe auch schon anderes probiert, aber es war enttäuschend und hat nichts bewirkt. Hole es seit dem immer wieder. Kann ich nur empfehlen

  190. Dietmar T. (Verifizierter Besitzer)

    Verträglichkeit (Allergiker), schmerzlindernde Wirkung –> sehr gut; kenne kein besseres Produkt

  191. Birgit Z. (Verifizierter Besitzer)

    Bestellung wg. sehr guter Kundenbewertungen, Zahlungsoption per Rechnung wäre toll, mein Hund frißt es leider nicht, daher keine Erfahrung, ob es ihm tatsächlich hilft

  192. Winfried G. (Verifizierter Besitzer)

    mein Hund hatte große Probleme mit Gelenke, so das Sie nicht richtig laufen konnte. Durch das Pulver geht Sie fast Schmerzfrei mit uns Spazieren.

  193. Gita H. (Verifizierter Besitzer)

    Kann noch nicht viel dazu schreiben,unser sehr großer 3 jähriger robust gebauter RR hat schon leider Arthrose,deswegen habe ich dieses Produkt noch zusätzlich bestellt, in der Hoffnung, dass es ihm helfen wird(nach den guten Bewertungen) ,heute ist es erst der 4 Tag wo er es ins Futter kriegt,man muss noch etwas Geduld haben, würde aber nach paar Wochen gerne was neues schreiben, LG

  194. Anke R. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Irish Setter ist leider ein alter Herr und hat seit langer Zeit Pobleme mit den Hinterläufen, er kommt nur schwer hoch und benötigt dabei häufig Unterstützung.Ich habe dieses Produkt gewählt, da die Bewertungen gut und inhaltlich nachvollziehbar waren.Seit zwei Monaten verabreiche ich es ihm täglich mit der Mahlzeit am Abend und habe den Eindruck,dass eine Verbesserung eingetreten ist. Natürlich darf man bei einem alten Hund mit entsprechenden Vorbelastungen keine Wunder erwarten – insgesamt bewerte ich das Produkt also mit “gut”.

  195. Prisca L. (Verifizierter Besitzer)

    Das Produkt wurde vom Tierarzt empfohlen.
    Es ist mit dem beiliegenden Löffel gut dosierbar.

  196. Nicole W. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Hund hat Arthrose und Sie war oft am hinken mit Ihren Beinen, hatte auch starke Probleme beim Aufstehen, wenn Sie lange gelegen hat. Seitdem Sie das Pulver nimmt, geht es Ihr deutlich besser und Sie hat wieder Spaß am spazieren gehen. Es hat zwar 2-3 Monate gedauert bis ich eine deutliche Besserung bemerkt habe aber das warten hat sich echt gelohnt. Mein Hund hat wirklich wieder die Freude am spazieren gehen entdeckt und Touren von bis zu 2-3 Stunden sind nun auch voll in Ordnung. Ich würde das Produkt auf jeden Fall weiterempfehlen!!!

  197. Heiko T. (Verifizierter Besitzer)

    Habe bei unserem deutschen Schäferhund (nach einer Verletzung im hinteren Rückenbereich) sehr gute Ergebnisse erzielt. Er läuft wieder einwandfrei. Ich kann das Produkt nur weiterempfehlen.

  198. Beate S. (Verifizierter Besitzer)

    Seit dem Bandscheibenvorfall meiner Diensthündin füttere ich das Produkt. Mit Krankengymnastik finde ich es eine sehr gute Kombination.

  199. Petra R. (Verifizierter Besitzer)

    Unsere Hündin hat im Alter starke Arthrose hinten links und vorne rechts, ist aber mit Schmerzmittel gut zurecht gekommen. Plötzlich humpelte sie sehr stark, konnte gar nicht mehr laufen und das Bein nicht mehr belasten. Sie war nur noch ein. Häufchen Elend. Zusätzlich zu den sehr starken Schmerzmittel habe ich ihr joint improvement gegeben. Mittlerweile ist es viel besser geworden. Die Schmerzmittel konnten wir reduzieren. Sie läuft jetzt wieder, langsam aber selbstständig, und kann sogar die Treppe runter gehen. Alles geht langsam, aber es geht gut. Selbst unsere Nachbarn sind sprachlos, wie gut es wieder geht.
    Von daher kann ich das Produkt gerne weiter empfehlen

  200. Katja N. (Verifizierter Besitzer)

    Das Ergebnis ist das wichtigste bei einem solchen Produkt und das ist hervorragend! Unser 8 jähriger Rüde bekommt es seit einem Jahr gegen seine leichte Arthrose. Man merkt es ihm nicht an, er läuft super mit auch joggen können wir wieder (im Freilauf natürlich)
    Man merkt dass es sich um ein hochwertiges Produkt handelt, es ist fein und staubt nicht. Wir hatten mal ein anderes Produkt geholt, das war kein Vergleich. Außerdem frisst unser Hund es auch gern.

  201. Juliane S. (Verifizierter Besitzer)

    Es erhält den aktuellen Zustand ganz gut. Hab erst eine Packung bestellt, bei einer chronischen Arthrose und akuten Arthritis ist dies schon gut.
    Die versch. Inhaltsstoffe sind allerdings auch einzeln zu kaufen, was dieses Produkt preislich etwas fragwürdig macht.
    Da kommt eine kleine Box und diese ist nicht mal bis zur Hälfte gefüllt. Ob ich mir das regelmäßig leisten kann, ist jetzt die Frage, da es auch nicht DAS Einzelmittel ist, sondern die Schmerzmittel, die mein Junge ebenfalls benötigt, nur begleitet.

  202. Carmen K. (Verifizierter Besitzer)

    Pulver wird mit dem Futter super angenommen. Nach ca. einer Woche lief meine Hündin wieder schwungvoll und leicht. Werde es auch prophylaktisch weiter geben.

  203. Claudia T. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Minispitz hatte immer wieder Probleme mit den Kniescheibe (Alter 14) Nach 2 wöchentlichen Einnahme humpelte sie nicht mehr gebe jetzt jeden 2.Tag und sie läuft top ….

  204. Patrick I. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe das Produkt auf Empfehlung eines Freundes gekauft, wo sein Hund eine Hüft OP hatte und kaum noch laufen wollte und nichts mehr ging. Er konnte sich von Woche zu Woche wieder besser zu bewegen.
    Ich nutze das Mittel jetzt seit 2 Wochen und meinem Hund geht es besser und er ist in der hüfte nicht mehr so empfindlich und läuft wieder besser. Ich kann das Produkt nur empfehlen.

  205. Janine F. (Verifizierter Besitzer)

    Joint Improvement ist super geeignet für Hunde mit Arthrose oder nach Operationen. Ich habe in meiner Physiopraxis damit sehr gute Erfahrungen sammeln können.

  206. Andrea P. (Verifizierter Besitzer)

    Das Produkt hat mir mein Tierarzt empfohlen, nachdem ich mit meinem Hund bezügl. Gelenksproblemen vorstellig wurde. Nun gebe ich es auch meinem älteren und beiden scheint es sehr gut zu tun.

  207. Petra M. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Bernhardiner ist über 10 Jahre alt und hat starke Gelenkprobleme. Das Mittel hilft ihm sichtlich, um weiterhin beweglich zu bleiben

  208. Peter S. (Verifizierter Besitzer)

    Das Produkt habe ich im Internet gefunden, das Werbevideo hat mich überzeugt es zu probieren. Seitdem mein fast 13 jähriger Hund dieses einnimmt, läuft er viel besser.

  209. Sandra H. (Verifizierter Besitzer)

    Als Tierphysiotherapeutin empfehle ich das Joint Improvement gerne meinen Fellkunden bei Arthrose und Anderen Störungen im Bewegungsapparat. Die Rückmeldungen und Erfolge sind hervorragend.

  210. Andrea P. (Verifizierter Besitzer)

    Täglich dosiert mit 2 Löffeln/ recht schnelle sichtbare Ergebnisse 👍

  211. Katja W. (Verifizierter Besitzer)

    Durch Empfehlungen in einer HD-Gruppe im Internet wurde ich auf dieses Produkt aufmerksam. Nach kurzer Einnahme geht es meiner Hündin sehr viel besser und läuft wieder normal. Schmerzmittel muss ich dadurch auch nicht mehr geben. Ich kann dieses Produkt absolut empfehlen und werde es dauerhaft geben.

  212. Michael M. (Verifizierter Besitzer)

    Dieses Pulver hat Wunder bewirkt. Aufgrund dieses Pulvers humpelt mein Hund nicht mehr und er hat allgemein viel mehr Spaß sich zu bewegen.

  213. Anke J. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Hund ist 17 Jahre… Vor 3 Jahren hatte sie einen Bandscheibenvorfall und konnte nicht mehr laufen… Joint Improvement hat ihr unterstützend sehr geholfen!!!!
    Sehr empfehlenswert – selbst die Tierärzte sind erstaunt und begeistert

  214. Frank S. (Verifizierter Besitzer)

    Mein hovawart 14 Jahre bekommt es.
    Seine Hinterbeine wollen nicht mehr so.
    Seitdem ich das Pulver füttere, kommt er wieder besser hoch und er läuft runder. Ich denke durch das Pulver stagniert der Verfall. Es ist eben ein alter Hund.

  215. Leonie S. (Verifizierter Besitzer)

    Nachdem wir vergeblich die verschiedensten Mittel von Tierärzten versucht haben, ist unser Hund durch Joint Improvement innerhalb von kürzester Zeit wieder sehr viel agiler und schmerzfreier geworden! Nach kurzer Zeit bemerkten wir schon, dass seine ganze Bewegungsabfolge wieder flüssiger und weniger Kräfte zehrend für ihn wurde und er sich dadurch wieder mehr und mit Freude bewegte. So konnten wir wieder die Muskulatur stärken und seinen Bewegungsapparats zusätzlich entlasten. Absolute Empfehlung, es ist den Versuch wirklich wert!

  216. Marcus Z. (Verifizierter Besitzer)

    Joint Improvement schlägt sehr gut an! Einzig der Geruch ist sehr streng und fischig, was nicht jeder Hund gerne riecht.

  217. Stephan B. (Verifizierter Besitzer)

    Ich bin absolut zufrieden mit Joint Improvement. Mein einjähriger Labrador hatte sich bein einem Sprung am Kniegelenk verletzt. Der Tierarzt meinte er sollte operiert werden. Da aber eine Urlaubsfahrt nach Griechenland anstand hatte ich mich entschlossen dies zu verschieben. Ich kam dann durch Zufall auf Joint Improvement und habe es mir bestellt und ihm vor und während des Urlaubes gegeben. Schon im Urlaub, mit auch viel Schwimmen im Meer, wurde es zusehends besser. Am Ende des vierwöchigen Urlaubs konnte mein Hund schon wieder völlig normal laufen ohne zu humpeln. Es war nichts mehr zu erkennen. Ich habe das Produkt dann noch etwa 6 Monate weiter gegeben. Mein Labrador ist, OHNE OP, wieder völlig der Alte. Er kann springen, hüpfen und toben wie er will und wie vor der Verletzung, als wäre nie etwas gewesen. Für ihn habe ich Joint Improvement dann abgesetzt, da er ja noch sehr jung ist. Meine 12-jährige Springerspanielhündin bekommt es aber täglich prophylaktisch und sie ist putzmunter und hat keinerlei Gelenkprobleme. Also ich empfehle dieses Produkt bedingungslos-

  218. Martina G. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Hund ist jetzt vierzehn und hatte massive Probleme beim Treppen steigen. Sie musste oft rauf und runter getragen werden, da sie sonst stürzte. Auch ein Spaziergang war sehr anstrengend für Sie. Nach zwei Wochen Einnahme von joint improvement, konnte man merken wie Sie wieder besser laufen konnte und die Treppen selbst bewältigen kann

  219. Marion H. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe eine Kleinteckel-Hündin, die hin und wieder Probleme mit ihrem Rücken hat. Sie ist 5 Jahre alte und eine recht quirlige und aktive Hündin. Vermutlich aufgrund einer Verletzung in den ersten Lebensjahren kommt es leider immer mal wieder vor, dass sie plötzlich nicht mehr laufen mag, weil sie Schmerzen im Rücken hat. Bereits ca. 2 Jahren Jahren bin ich im Internet auf Joint Improvement gestoßen, Anfangs etwas skeptisch, bin ich bereits seit langem überzeugt von der Wirkung und habe es mittlerweile zum dritten Mal bestellt. Ich Akutfall gebe ich meiner Hündin das Pulver regelmäßig über einen längeren Zeitraum. Aber auch zwischendurch erhält sie immer mal wieder etwas über das Feuchtfutter. Sie nimmt ihr Futter dabei ohne Probleme weiterhin gut an. Ich kann Jonint Improvement sehr weiterempfehlen. Marion H.

  220. Heike M. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe das Pulver vor ca einem Jahr nach Weiterempfehlung ausprobiert bei unseren älteren Hunden. Es wird übers Futter gut aufgenommen. Lediglich einer unserer Hunde mag das nicht und rührt dann leider auch oft sein ganzes Futter nicht an. Die anderen fressen das aber problemlos, es ist ja auch nur eine kleine Menge an Pulver. Nach kurzer Zeit war eine Verbesserung im Gangbild bei den Älteren zu sehen und beim Treppensteigen gab es weniger Probleme. Ich empfehle das gerne weiter.

  221. Daniela K. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Hund bekommt seit ca 2 Wochen dieses Produkt. Ich habe den Eindruck das er viel agiler ist und besser in seiner Bewegung ist. Er hüpft sogar ein wenig. Ich werde es weiter ihm geben. Mein Hund verträgt es auch sehr gut, keine Magen Darm Probleme. Ich kann es nur weiter empfehlen. LG Strolchi und Dani.

  222. Sven S. (Verifizierter Besitzer)

    Meine französische Bulldogge leidet an HD und einem Bandscheibenvorfall. Beides beeinträchtigt sie nach und mit dem Einsatz von “improvment” nur noch minimal. Ich von durch Freunde auf dieses Produkt aufmerksam geworden und kann es absolut weiterempfehlen

  223. Diana B. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Hund hat eine schwere HD und ich möchte die Operation wenn möglich so weit nach vorn schieben wie es nur geht. Ich behandel sie Physio und Joint Improvement. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

  224. Werner R. (Verifizierter Besitzer)

    Habe ein 11 Jahre alten Dobermann,
    das aufstehen viel im schwer.
    Mit Joint Improvement hat sich dieses verbessert.
    Ist auch mobiler geworden.

  225. Helmut S. (Verifizierter Besitzer)

    Unser Labrador hatte im September einen Kreuzbandriss und wurde operiert. Uns wurde das Produkt empfohlen, und wir glauben, dass nach so einer OP der gesamte Bewegungsablauf durch Joint Improvement sehr zum Vorteil war. Wir werden es auf jeden Fall wieder bestellen.

  226. Diana F. (Verifizierter Besitzer)

    Wir geben das Pulver schon seit 2 Monaten. Leider hat es noch keinen durchschlagenen Erfolg gebracht. Aber wir bleiben erstmal am Ball, in der Hoffnung, dass sich die volle Wirksamkeit noch zeigt.

  227. Maria S. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Bullmastiff/ Old Englisch Bulldog Mix hatte Probleme mit seinem Knie. Nach einem Monat war eine deutliche Verbesserung seiner Probleme zu erkennen, er fing an wieder sein Bein deutlich zu belasten.Mit Physiotherapie und Joint Improvement zusammen haben wir es gut wieder hinbekommen. Jetzt gebe ich es zur Vorbeugung. Ich kann das Produkt auf jeden Fall empfehlen!

  228. Susanne R. (Verifizierter Besitzer)

    Also ich gebe es schon seit über einem Jahr….ich bin begeistert da mein Labrador Arthrose in den Sprunggelenken hat und diese nicht schlimmer geworden ist, laut Röntgenbilder die ich regelmäßig beim Tierarzt machen lasse zwecks Kontrolle…
    Nur zu empfehlen…

  229. Christine M. (Verifizierter Besitzer)

    Gebe meiner siebenjährigen weissen Schäferhündin seit einer Kreutzband OP vor 6Monaten jeden Tag Joint Improvement und bin voll begeistert wie schnell sie sich von der O P erholt hat und sich wieder ganz normal bewegt.

  230. Ute R. (Verifizierter Besitzer)

    Seit ich dieses Produkt füttere, geht es meinem Hund deutlich besser. Er läuft deutlich entspannter. Das heißt für mich, dass sein Schmerzpegel nach unten gegangen ist. Erwarte noch mehr Erfolg, wenn ich das Produkt weiterhin füttere.

  231. Sylke K. (Verifizierter Besitzer)

    Unser Hund hatte Schmerzen beim aufstehen. Nach 2 Wochen ist schon eine Besserung zu sehen.

  232. Claudia P. (Verifizierter Besitzer)

    Schnell geliefert und wirkt!
    Unsere Hündin (Schäferhundmischling) ist 16 Jahre alt und bekommt seit einem Monat Joint Improvement. Die ersten 10 Tage wurde zusätzlich noch ein Schmerzmittel verabreicht, da sie sich zur altersbedingten Arthrose auch noch “vertreten” hatte. Es ist eine deutliche Verbesserung eingetreten, und zwar sowohl, was die Beweglichkeit angeht – sie steht leichter auf und läuft merklich sicherer – als auch im Allgemeinbefinden. Beim Spazierengehen ist sie seither viel aufmerksamer, schnüffelt wieder interessiert und wir können auch wieder länger unterwegs sein als früher. Auch die gesamte Koordination hat sich verbessert. Ich bestelle es auf alle Fälle wieder und bin sehr zufrieden!

  233. Stephanie M. (Verifizierter Besitzer)

    dNach der ersten Dose Joint-Improvement, hielt ca. 4 Wochen, konnte ich bei meinem 10 jährigen DSH mit ED, schon eine Verbesserung erkennen.
    Gerade nach längerem liegen, humpelte er und kam nur langsam in Schwung. Sein Bewegungsablauf ist geschmeidiger geworden, daher hab ich wieder bestellt.
    Zudem ist der überaus schnelle und freundliche Kundenservice sehr zu loben!

  234. Andrea P. (Verifizierter Besitzer)

    Wir haben zwei kleine Hunde, die beide Gelenkprobleme haben. Wir geben das Produkt schon seit ca. einem Jahr. Die Beschwerden unserer Hunde sind deutlich weniger geworden. Es reicht bei der Größe der Tiere ( 10 kg ) recht lange. Es riecht für unsere Nasen etwas streng. Die beiden stören sich aber nicht daran. Es wird mit dem Fressen zusammen problemlos aufgenommen. Es ist zwar etwas teurer, aber das Ergebnis überzeugt mich. Bei beiden Hunden gab es eine deutliche Verbesserung der Beschwerden !!! Also 100% Weiterempfehlung

  235. Renate D. (Verifizierter Besitzer)

    Meine fast 12 Jahre alte Labbi-Hündin hat starke Arthrose und seit dem sie zusätzlich zur Schmerzbehandlung Joint Improvement bekommt, bewegt sie sich besser. Ihre Lebensfreude ist wieder da.

  236. Renzo W. (Verifizierter Besitzer)

    Tolles Produkt für mein Hund, nimmt es gut an, weiter so.

  237. Marc C. (Verifizierter Besitzer)

    Unser Charly ist ein großer Mischling mit schwerer HD und Arthrose.
    Wir probieren schon etwas länger herum und bei Joint Improvement haben wir auf Grund der Zusammensetzung und Empfehlungen aus dem Netz einen Versuch gewagt,
    nach 1-2 Wochen verbesserte sich sein Gangbild und wurde insgesamt flüssiger.
    Der Versuch hat sich gelohnt!
    .

  238. Katja F. (Verifizierter Besitzer)

    Die Physiotherapeutin unserer Labrador Hündin hat uns nach einer Kreuzband OPJoint Improvement empfohlen. Wir sind absolut zufrieden.

  239. Joachim P. (Verifizierter Besitzer)

    Hilft bei längerer Anwendung sehr gut , mein Hund läuft wieder fast normal .

  240. Melanie L. (Verifizierter Besitzer)

    Nach einer Kreuzband-OP wurde mir dieses Produkt empfohlen. Seitdem bekommt mein Hund es regelmäßig. Ich kann es nur empfehlen.

  241. Jutta P. (Verifizierter Besitzer)

    Die Lieferung erfolgte promt, also super. Die Beschreibung ist auch gut, einzig die Wirkung dauert. Nach 3 Wochen ist bisher noch keine durchschlagende Besserung eingetreten, kommt vielleicht noch.Das Produkt wurde mir von einer Bekannten, ebenfalls mit Hund, empfohlen. Unsere Wauzzies sind ca. 12 Jahre alt, also schon Rentner. 😉

  242. Pia Fürst L. (Verifizierter Besitzer)

    Unser 13 Jahre alten Schäfer konnte kaum mehr laufen. Altersbeschwerden. Hab ein paar Mittel ausprobiert bis ich von diesen in einem Forum gelesen hatte. Hab es dann mal versucht und bereits nach ein paar Tagen konnte er schon besser gehen. Seither hat sich seine Lebensqualität enorm verbesser. Es geht ihm wieder besser, er frisst auch wieder normal weil er sich jetzt natürlich mehr bewegt. Heute kommt er ohne weiteres wieder ins 2 OG zu mir ins Büro. Was vorher kaum denkbar war. Kann es also nur empfehlen.

  243. Jasmin R. (Verifizierter Besitzer)

    Ich empfehle dieses Produkt allen Hundebesitzern, deren Vierbeiner Schmerzen in den Gelenken haben, vor allem nach langen Liegen oder langen Spaziergängen.
    Unser Labrador ist 6 Jahre alt und hat Arthrose, die wir bisher nur ganz niedrig mit Cortison behandeln. Seitdem wir dieses Pulver geben, welches sie übrigens total liebt (Fischgeschmack), läuft sie viel besser. Sie humpelt selten, viele viele Tage überhaupt garnicht und kommt auch schneller in die Gänge. Sie ist auch aktiver im Spiel geworden und macht einen sehr guten Eindruck. Wir sind begeistert und geben es schon seit über einem halben Jahr und werden es beibehalten. Es ist das Geld Wert.

  244. Merle K. (Verifizierter Besitzer)

    Auf Empfehlung der Hundephysiotherapeutin gekauft, unserem Hund geht es seitdem größtenteils sehr gut. Ein paar humpelige Tage sind immer noch dabei, aber dies ist wohl auch dem Alter geschuldet.

  245. Nadine K. (Verifizierter Besitzer)

    Es hat meinem Hund der schon sehr lange an Gelenkproblemen leidet sehr gut geholfen.
    Empfehle es jedem Hundebesitzer weiter.

  246. Susanne T. (Verifizierter Besitzer)

    Deutliche Besserung der Beschwerden. (Spondylosen)

  247. Nadine S. (Verifizierter Besitzer)

    Unsere beiden Hunde haben Gelenkprobleme, einer davon hat Arthrose.
    Wir sind zufällig auf Joint Improvement über’s Internet gestoßen.
    Super Produkt, können wir bestens empfehlen, seitdem unsere beiden Hunde Joint Improvement bekommen ist es viel besser geworden, ob beim Aufstehen oder Laufen.
    Vor allem wir hatten schon soviele verschiedene Produkte ausprobiert und nichts hat wirklich geholfen.
    Man muss wirklich lange suchen, um was passendes zu finden wo auch helfen tut.
    Unserer Meinung nach, würden wir es jedem empfehlen, wenn sein Tier Probleme mit den Gelenken usw. hat.

  248. Guenter D. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Hund hat Arthrose in den Hinterläufen. Seit
    Sie Ihr Produkt (Joint Improvement) regelmäßig ins Futter bekommt hat sich Ihre
    Krankheit nicht verschlechtert,das Produkt werckt.
    Unser Hovawart wird im März 14Jahre

  249. Bartsch P. (Verifizierter Besitzer)

    Unser DSH bekommt Joint Improvement wegen seiner beginnenden Arthrose in beiden Knien. Es hat ein bisschen gedauert bis wir etwas bemerkt haben, aber nun konnten wir die Schmerzmittel stark reduzieren und er bewegt sich wieder wie in alten Tagen.

  250. Melinda C. (Verifizierter Besitzer)

    Meinem Hund mit HD hat das Produkt Super geholfen… nach kurzer Zeit kann er wieder springen und toben man merkt kaum mehr was !Das hinken ist kaum mehr zu sehen! Top 👍

  251. Harald K. (Verifizierter Besitzer)

    Für unseren Hund ein Labrador gibt es nichts besseres. Joint Improvement hilft wirklich bei Gelenkproblemen. Sehr zu empfehlen.

  252. Carmen G. (Verifizierter Besitzer)

    Meine älteste Hündin Cora Bordermix, hat eine stark ausgeprägte Spondyloarthrose. Sie ist medikamentös eingestellt, aber zusätzlich mit dem Produkt ist sie wieder ganz die alte und macht sogar in kleiner Form die Hundesport Trainings wie Agility mit einer Freude und Spaß mit

  253. Sigrid B. (Verifizierter Besitzer)

    Unsere Hündin leidet unter Arthrosen. Mit diesem Produkt läuft sie wieder fast einwandfrei. Sie ist schon 12 Jahre alt und ein Doggen/Schäferhundmischling. Ich gebe es ihr jeden Tag weil es ihr einfach gut tut, und somit auch uns.

  254. Kirstin F. (Verifizierter Besitzer)

    Sehr gut. Mein großer Hund ist 11,5 bekommt das Pulver seit 1 Jahr und ist nicht mehr gehumpelt 🙂

  255. Mathias G. (Verifizierter Besitzer)

    Unsere jetzt 5jährige Vizslahündin hatte sich im Alter von 2 Jahren im re.Hinterlauf eine Sehne/Band angerissen und immer wieder akute Gelenkbeschwerden. Im Juni 2020
    haben wir Joint Improvement entdeckt und geben das seitdem regelmäßig. Die Beschwerden waren über einen langen Zeitraum komplett weg. Gezwungenermaßen mussten wir 14 Tage pausieren(Lieferprobleme DHL)und prompt gings wieder los mit den Beschwerden, es wird aber langsam besser!

  256. Sandra P. (Verifizierter Besitzer)

    Super Produkt! Kann nur empfehlen, immer wieder gerne ☺️

  257. Dirk S. (Verifizierter Besitzer)

    Bedingt durch Arthrose konnte unser 12 jähriger Hund sehr schlecht aufstehen, Spaziergänge waren eine Qual. Schmerztabletten haben nicht mehr geholfen! Seitdem er das Pulver bekommt ist er fast wieder der Alte!!! Hätte es nicht für möglich gehalten.

  258. Claudia (Verifizierter Besitzer)

    Mein Neufundländerweibchen hat ED und Arthrosen.Sie konnte nur schwer aufstehen. Seit 7 Wochen bekommt sie nun Joint Improvement und es geht ihr viel besser.Sie ist wie ausgewechselt und man merkt,wie wohl sie sich fühlt. Ich habe schon unzählige Präparate ausprobiert, aber so eine gravierende Verbesserung konnte ich bis jetzt noch nicht bemerken. Ich bin so glücklich,dass es ihr so gut geht.

  259. Wenke G. (Verifizierter Besitzer)

    Nach ca. 5 Wochen trat bei meinem Hund eine erkennbare Besserung auf. Er hat Arthrose im Handwurzelgelenk un im Ellenbogen. Ich konnte auch die Gabe von Schmerzmitteln somit reduzieren.

  260. Christiane B. (Verifizierter Besitzer)

    Unser Sammy, Parson Russel Terrier, 14 Jahre, mit BS Vorfall im HWS Bereich, bekommt es seit 4-5 Wochen. Es geht ihm deutlich besser und er ist viel aktiver!

  261. Sandra S. (Verifizierter Besitzer)

    Trotz starker Athrose, läuft mein Hund damit schmerzfrei:) top

  262. Andrea K. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe das Gefühl, dass unser Retriever nach ca. 3 Wochen Einnahme schon besser laufen kann. Die Zeit wird es zeigen, aber wir sind guter Dinge.

  263. Mario B. (Verifizierter Besitzer)

    Guten Tag
    Mit diese Medikamenten habe ich Novalgin weg getan
    Benutze noch Phen-Pred zusammen mit Ihrem Produkt
    Ist sehr gut kann ich nur empfehlen
    Mit freundlichen Grüße
    Mario Bruno

  264. Valeska L. (Verifizierter Besitzer)

    Wir haben joint improvement von unserer Physiotherapeutin empfohlen bekommen. Wir sind mit dem Ergänzungsmittel bis jetzt sehr zufrieden! Unser Hund ist wesentlich mobiler und beweglicher. Wir hoffen, dass sein Gewinn an Mobilität lange erhalten bleibt!

  265. Vanessa D. (Verifizierter Besitzer)

    Ich kann dieses Produkt nur empfehlen!
    Anfangs waren wir etwas skeptisch, doch nach etwas 2 Wochen, merkten wir eine Besserung beim laufen und im allgemeinen Zustand unseres Hundes.
    Unser Hund hat HD E, welche auch nicht mehr operabel ist.
    Mit diesem Produkt können wir ihm ein stück Lebensqualität zurück geben.
    Die Lieferung erfolgt ebenfalls schnell.

  266. Thomas W. (Verifizierter Besitzer)

    Hilft unserem Hund wirklich gut bei seiner Arthrose

  267. Susann W. (Verifizierter Besitzer)

    Hilft meinem alten Hund sehr gut. Benutze ich seit 2 Monaten.

  268. Jane B. (Verifizierter Besitzer)

    Trotz Spondilose läuft und rennt unser zehnjähriger Schäfer weitgehend ohne Probleme. Das gleiche gilt auch fürs Trepppensteigen. Vor der Einnahme, hatte er wiederkehrende Blockaden, sodass er immer wieder humpelte und Schmerzen hatte.

  269. Sarah F. (Verifizierter Besitzer)

    Da ich dieses Produkt von milos Phisio empfohlen bekommen habe und sie wirklich Ahnung hat ..
    Bekommt er es seid ca drei Wochen und ich meine mir einzubilden das es besser wird ☺️

  270. Kathrin G. (Verifizierter Besitzer)

    Mein 12 jähriger Hund hat Probleme mit Hüfte und kreuzband. Seit dem wir das Produkt nehmen, konnten wir unsere Einnahme der Schmerzmittel halbieren und er ist viel vitaler geworden

  271. Martina S. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Herder hat immer mal mit der Schulter Probleme und zur Unterstützung gebe ich ihm Joint Improvement !
    Er verträgt es sehr gut und es geht ihm körperlich besser damit 🙂

  272. Michaela S. (Verifizierter Besitzer)

    Ich füttere Joint Improvement seit einem Jahr und es ist der Wahnsinn. Vor 12 Monaten dachte ich noch, dass ich meine Weimaraner Hündin bald einschläfern lassen muss. Sie hat starke Arthrose und konnte kaum noch aufstehen, die ersten Schritte waren absolut wackelig, manchmal ist sie umgefallen. Nun ist es seit einem halben Jahr perfekt, die Diva ist zurück. Sie läuft 3 x am Tag mit, manchmal bis zu einer Stunde am Stück. Sie apportiert wieder und hat Freude am Leben. Das Zittern im rechten Hinterbein ist komplett verschwunden. Nach dem Schlafen kann sie sofort aufstehen und laufen, sicher und trittfest. Ich kann das Produkt nur empfehlen. Dankeschön, auch von Amy – nun schon 13 Jahr und 2 Monate.

  273. Thomas M. (Verifizierter Besitzer)

    Guten Abend zusammen, nach 4 Wochen mit dem Produkt muss ich sagen es ist kein Wunder titel aber die Tage wo mein Dalmatiner besser läuft werden mehr.
    Ich werde auf jeden Fall noch mal eine Monatsdosis bestellen.
    Lg aus Düsseldorf

  274. Arien V. (Verifizierter Besitzer)

    Es hat unsere Hund nicht richtig geholfen aber man muss ja alles ausprobieren.

  275. Nadine E. (Verifizierter Besitzer)

    Meine Mopsdame (10 J.) hat einen Bandscheibenprolaps, HD, Knieprobleme und eine beginnende Spondylose.

    Wir haben verschiedene Pulver, Tabletten und Tonika ausprobiert. Quasi das Geld zum Fenster raus geworfen.

    Das Einzige was wirklich hilft ist Joint Improvement!
    Meine Hündin läuft unter der Einnahme stabiler und flüssiger. Sie bewegt sich generell viel lieber.

    Ein tolles Produkt zu einem guten Preis!

    Danke!

  276. Worringer-BARF-Shop T. (Verifizierter Besitzer)

    Das Produkt ist empfehlenswert.
    Hilft bei akuten Problemen im Bewegungsapparat!

  277. Martina L. (Verifizierter Besitzer)

    Tolles Mittel.
    Unsere 9 Jahre alte Schäferhündin läuft damit deutlich besser und auch das aufstehen fällt ihr damit leichter.

  278. Grit S. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe einen 13 Jahre alten Bobtail, der Probleme mit der Hüfte hat insbesondere schlecht aufstehen kann. Bin auf das Produkt durch die Suche im Internet gekommen und die vielen sehr guten Bewertungen haben mich neugierig gemacht. Gebe das Produkt jetzt schon mehrere Wochen zusätzlich zu Schmerzmitteln.
    Nach wie vor hat er tagesformabhängig Probleme mit dem aufstehen, aber ich habe insgesamt das Gefühl das er wieder besser läuft und mehr Spaß an Bewegung hat.
    Insgesamt ein gutes Produkt, ich kaufe es weiter.

  279. Harald F. (Verifizierter Besitzer)

    Die Mobilität hat sich sichtlich verbessert, auch der Anlaufschmerz scheint nicht mehr so sehr das Problem zu sein (Labarador 8 Jahre alt).

  280. Michael S. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Hund ist mittlerweile schon 12 Jahre alt, wodurch natürlich auch irgendwann altersbedingte Beschwerden anfangen. Besonders merkte ich das beim Gassigang. Er war nicht mehr so schnell und humpelte auch etwas. Durch die regelmäßige Gabe von Joint Improvement hat sich jedoch sein Gangbild deutlich verbessert. Vielen Dank

  281. Angelika R. (Verifizierter Besitzer)

    mein Blindenführhund hat in allen Gelenken Arthrose. Ganz ohne Schmerzmittel kommen wir zwar nicht aus, aber ich kann sie erheblich reduzieren.
    bevor das ich mich für diesesProdukt entschied,kam er kaum noch die Treppen hier im Haus hoch. Jetzt hat er gar keine Probleme mehr damit.
    Joint im Profilment ist auf jeden Fall eine gute Unterstützung! mein Hund bekommt jetzt zwei Tabletten am Tag, Schmerzmittel, Physiotherapie und Joind improvement. Ist eine gute Kombination.

  282. Carsten W. (Verifizierter Besitzer)

    Ich merke das es unserem schon älteren Hund gut tut. Manche Bewegungen wirken wieder flüssiger. Speziell dieses Mittel kann ich nur empfehlen.

  283. Yvonne P. (Verifizierter Besitzer)

    Super Produkt!!! Meine Hünde hat in den Ellenbogen und Schulter stark Arthrose. Wir geben es jetzt ca 2 Wochen. Sie läuft jetzt schon viel besser. Sehr zu empfehlen
    Liebe Grüße von Yvonne, Rosa&Lila

  284. Madlen P. (Verifizierter Besitzer)

    Ich bin mit dem Produk Joint Improvement sehr zufrieden Aufgrund von der klar darstellbaren und merklich sichtlich nachweislichen Verbesserung bei meiner Hündin.
    Hier ist nach der Fütterung durch das Produkt in einem kurzem Zeitraum eine signifikante Verbesserung in der Beweglichkeit, im Wohlergehen und auch im Antrieb des Körpers im Alltag von meinem Hund festzustellen. Die Lebensqualität für meine Hündin wird hierdurch deutlich verbessert. Ich würde und habe dieses Produkt schon vielen Hundebesitzern in meinem Umfeld weiter empfohlen. Da ich von der Wirkungsweise überzeugt bin. Hier liegt meines Erachtens auch ein gutes Preis – Leistungsverhältniss vor.
    Nur das Porto ist leider ziemlich Unverhältnissmäßig, hier gibt es Verbesserungspotential.

  285. Susanne O. (Verifizierter Besitzer)

    Meine Bernersennen Hündin ( 6 Jahre ) hat Arthrose durch OP und schlechter Hüfte. Mir wurde das Produkt von einer Bekannten empfohlen. Mein Hund bekommt es jetzt 3 Wochen , da kann man natürlich noch nicht so viel sagen. Aber für die kurze Zeit läuft sie sehr gut.Läuft sich schneller ein als sonst.Bin gespannt wie es sich weiter auswirkt.

  286. Frank B. (Verifizierter Besitzer)

    Unser Hund, 10 Jahre alt, ist an der Bizepssehne operiert
    worden. Unsere Physiotherapeutin hat uns Joint Improvement zur Kur empfohlen. Er ist ein totaler Fan davon und freut sich wenn er es in Leberwurst getaucht bekommt. Es tut ihm gut und seitdem geben wir ihm Joint Improvement.

  287. Tim B. (Verifizierter Besitzer)

    Meinen Rottweiler-Rüden geht es wieder blendend. Er hat Arthrose.

  288. Jan-Marten B. (Verifizierter Besitzer)

    Dem Hund scheint es gut zu gehen mit dem Produkt. Mehr erwarte ich davon nicht, daher 5 Sterne.

  289. Doris B. (Verifizierter Besitzer)

    Absolut verträglich, riecht halt nach Fisch aber mit etwas Leberwurst vermischt frisst es sogar mein mäkeliger Sheltie, der Zuchtbedingt HD hat und mit nur 6 Jahren schon Arthrose an den Ellenbogen 🙁
    Nach nur zwei Wochen täglicher Gabe, konnte ich eine deutliche Verbesserung seines Ganges feststellen…super Produkt, wir werden wohl Dauerkunde.

  290. Claudia L. (Verifizierter Besitzer)

    Unser großer 12 jähriger Großer Münsterländer hat leider Spondylose und wir füttern seit ca 2 Jahren durchgehend ihr Produkt Joint Improvement. Wir haben festgestellt, dass es ihm durch die regelmäßige Fütterung Ihres Produktes bedeutend besser geht, er läuft fast unauffällig und ist im Ganzen viel beweglicher. Wir sind begeistert!

  291. Wolfgang J. (Verifizierter Besitzer)

    Also ich persönlich sehe an meinem 6 Jahre alten Rottweiler dass er absolut gut laufen und auch noch springen kann ohne Schmerzen kann ich nur weiter empfehlen Mit freundlichen Grüßen W.Jochheim

  292. Andreas G. (Verifizierter Besitzer)

    Es funktioniert, wird von Tag zu Tag ein kleines bisschen besser.

  293. Andrea K. (Verifizierter Besitzer)

    Ich hätte es in der Werbung gesehen und musste es ausprobieren. Da mein Hund an Athrose leidet war es eine Alternative zu den Schmerzmedikamente, es hat ihm sehr gut geholfen habe es schon weiter empfohlen.

  294. Nina S. (Verifizierter Besitzer)

    Für uns eine gute Ergänzung zur Physiotherapie und Ernährung!

  295. Ursula G. (Verifizierter Besitzer)

    Sehr gutes Produkt.
    Natürliche Zutaten und keine Chemie Tabletten.

  296. Andrea J. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe Joint Improvement schon meiner alten Labrador Hündin Emma gegeben. Sie hatte schwere Arthrose und Spondylose.
    Dank Joint Improvememt konnte sie ein lesenswertes “Labileben” führen.
    Jetzt aktuell konnte ich meine Bordercollie Hündin Peach bei einer Verletzung des Knies, mit dem Pulver super unterstützen.
    Wenn die Beschwerden nun ganz abgeklungen sind, kehre ich wieder zum Multiflex zurück. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit Joint Improvment, sowie Multiflex und auch das Pulver Junior im Welpenalter.
    Für mich ist ganz klar, dass uns die Produkte von European Pet Pharmacy weiterhin begleiten werden.

  297. Saskia B. (Verifizierter Besitzer)

    Auch hier kann ich bisher nur positives berichten:)

  298. Ulrike H. (Verifizierter Besitzer)

    Dieses Produkt wurde auf Instagram von einem Polizisten vorgestellt. Wir haben schon ne Menge ausprobiert, nichts hat geholfen. Wir haben uns gedacht, wenn ein Polizist das Produkt für seinen Renter-Spürhund benutzt und zufrieden ist, dann versuchen wir es ein letztes Mal.

    Zu unserer positiven Überraschung merkten wir schon nach 10 Tagen eine deutliche Verbesserung, andere Hundebesitzer sprachen uns nach ca 14 Tagen das erste Mal darauf an, wie toll unser Hund jetzt laufen würde. Wir können das Produkt definitiv empfehlen!

  299. Daniela S. (Verifizierter Besitzer)

    Meine Hündin bekommt es nun seit ca 2 Wochen und verträgt es super.
    Es sind bereits erste Verbesserungen im Gang zu erkennen.

  300. Simone M. (Verifizierter Besitzer)

    Die Zusammensetzung ist sehr gut ohne Zuatzmittel
    Gebe es meinen Hunden schon lange und bin sehr zufrieden

  301. Brigitte K. (Verifizierter Besitzer)

    Kaufe es regelmäßig für unsere inzwischen 11 Jahre alte Bernersennehündin. Es tut ihr gut (sie har mehrerre Bandscheibenvorfälle und Probleme mit den Gelenken).

  302. Christine H. (Verifizierter Besitzer)

    Das Produkt ist einfach super. Unser Hund läuft wieder ohne Schmerzen. Ich würde es jeden Hundebesitzer empfehlen, vor allem für ältere Hunde.

  303. Sigrid G. (Verifizierter Besitzer)

    Wir geben dieses Pulver unserem alten 13 jährigen Labrador schon seit Jahren, auf Empfehlung einer Nahrungsmittelberatung. In Verbindung mit Super Marine Omega 3 Kapsel, hat er alles was er im Alter benötigt, es sind sonstige Zusätze nicht mehr erforderlich. Die Geldausgabe für dieses tolle Kräuterprodukt lohnt sich.

  304. Petra R. (Verifizierter Besitzer)

    Wird von meinem Hund im Futter gut toleriert, keine Unverträglichkeit.
    Ob es hilft, muss noch abgewartet werden.

  305. Simone O. (Verifizierter Besitzer)

    Gut verträglich. Das Gangbild des Hundes ist trotz starker Arthrose deutlich gebessert.

  306. Jeannette W. (Verifizierter Besitzer)

    Meine beiden Hunde vertragen es sehr gut und sie laufen besser

  307. Daniela T. (Verifizierter Besitzer)

    Unsere Hündin hat Arthrose und hatte einen schweren Bandscheibenvorfall wir haben ihr dann das Pulver ins Essen gemacht. Alle waren angenehm überrascht wie schnell sie wieder auf die Beine kam.Auch der Tierarzt war positiv überrascht. Arthrose wird sie immer haben aber sie kommt viel besser zu Recht damit. Danke eure Shiva

  308. Horst B. (Verifizierter Besitzer)

    Im Internet Erfahrungen anderer Hundebesitzer gelesen
    und selber dann bestellt. Es hilft meinem Golden-Retriever
    wirklich. Trotz hoher Kosten werde ich Joint Improvement weiter bestellen und verabreichen. Versand mit DHL funktioniert überhaupt nicht. kann besser werden.

  309. Cornelia F. (Verifizierter Besitzer)

    Hallo habe das Produkt erst 14 Tage bis jetzt noch keine Veränderung aber es ist wie bei allem man muss es wohl längere Zeit geben, also heute geben morgen besser ist nicht

  310. Despina K. (Verifizierter Besitzer)

    Haben das Produkt für unser Husky Mädchen gekauft, was jetzt an ED erkrankt ist. Bis zum Operations Termin müssen wir noch etwas warten, deshalb wollten wir sie gerade zu der kalten Jahreszeit etwas unterstützen und kaufen das joint improvement um ihr humpeln etwas erträglicher zu machen. Und ich muss sagen, dass sie nach nur zwei Wochen schon etwas geschmeidiger läuft. Wir testen es weiter und hoffen dass es sich weiter verbessert. Der Service ist übrigens super. Es wurde super schnell geantwortet und war alles zu unserer Zufriedenheit. Der Fisch Geschmack gefällt unserer Hündin sehr gut. Vielen Dank. 🙂

  311. Julia T. (Verifizierter Besitzer)

    Dieses Pulver wurde mir von einer Freundin empfohlen, da beide unsere Hunde mit ihren 12Jahren an einer Ataxie leiden und Spondylose diagnostiziert bekommen haben. Ein schleichender Prozess und plötzlich sind Ausfallerscheinungen sehr deutlich sichtbar. Ungleichgewicht, wegsacken im hinteren Bereich, nachschleifen der Krallen auf dem Boden usw. Sicherheitshalber liess ich meinen Tierarzt auf die Inhaltsstoffe dieses blicken und es wurde für völlig unbedenklich kategorisiert. Er kennt es jedoch nicht und konnte es nicht weiter einordnen. Ich aber: wenn Entlastung und Glück für meine Hündin einen Namen trägt dann dieses Pulver und Traumeel….Es dauerte Wochen… Aber nun ist der Zustand wirklich sehr verbessert und ich bin sicher es stabilisiert sich noch weiter…Mit aussetzen des Pulvers verschlechterte sich die Situation wieder zusehends…

  312. Cornelia O. (Verifizierter Besitzer)

    Das Pulver wurde mir von einer bekannten empfohlen.
    Bin sehr zufrieden damit mein Hund ist wieder beweglicher und humpelt nicht mehr.

  313. Saskia O. (Verifizierter Besitzer)

    Wir geben unserer Cane Corso Hündin das Pulver seit 10 Monaten, sie leidet unter Arthrose durch eine Fehlstellung. Nach ein paar Wochen hat man gemerkt, dass es ihr besser geht und sie nicht mehr so Probleme beim aufstehen hat. Wir sind sehr zufrieden und geben es ihr jeden Tag!

  314. Melanie B. (Verifizierter Besitzer)

    Da unsere Hündin massive Arthrose hat, aber noch viel Lebensfreude zeigt, möchten wir ihr noch viel Bewegung gönnen. Dieses Produkt unterstützt und bringt weiterhin Agilität.

  315. Manuela L. (Verifizierter Besitzer)

    Unser Hund bekommt das Produkt schon einige Monate (früher über Amazon inzwischen direkt über European Pet Pharmacy) gegen Arthrose und die Beschwerden sind deutlich besser geworden. Es bewirkt sicher keine Wunder (aktuell in der kalten und nassen Jahreszeit müssen wir zusätzlich in geringer Dosis Cortison geben), aber in den Sommermonaten war es zur Behandlung völlig ausreichend und die Inhaltsstoffe wurden uns auch vom Tierarzt empfohlen. Der Tierarzt hat uns auch empfohlen, daß Produkt weiterhin zu verwenden, um die Cortisongabe zu gering wie möglich zu halten. Klare Empfehlung aus meiner Sicht!

  316. Dagmar S. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Hund ist ein labrador Sie ist bereits 2 Jahre alt.Sie hat HD & ED und seit dem welpenalter bekommt Sie das ins Futter ich bin damit vollkommen zufrieden. Kauf diese Produkt nur noch

  317. Steven S. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Hund hat mit 9 Jahren die Diagnose Arthrose bekommen. Die Medikamente schlugen nicht so an wie gewünscht. Nun bekommt er schon seit über 3 Monaten Joint Improvment und mit Tränen in den Augen freu ich mich nun das er wieder durch den Garten rennt. Ich bin sehr zufrieden.

  318. Elke S. (Verifizierter Besitzer)

    Habe den Eindruck, dass es meiner Hündin mit ihrer Athrose ganz gut tut. Musste vorher noch öfter mal Schmerzmittel nehmen. Man muss es jedoch schon echt länger anwenden.

  319. Birgitt B. (Verifizierter Besitzer)

    Das Prudukt hilft meinem Hund super. Sie hat in den Hinterläufen öfter Krämpfe. Es wsr bereits nach 2 Tagen wirksam. Ihr geht es wieder gut. Vielen Dank.

  320. Jeannette S. (Verifizierter Besitzer)

    Unsere Mastiffhündin hatte Beschwerden im rechten Vorderlauf, bei längerer Belastung fing sie an zu humpeln. Nach 4 Wochen besserte sich ihr Zustand merklich und seit längerem zeigt sie keine Symptome mehr. Wir werden es ihr dauerhaft geben.

  321. Michaela I. (Verifizierter Besitzer)

    Bei unserem 11 jährigen Labrador konnten wir schon nach wenigen Wochen eine deutliche Verbesserung des Krankheitsbildes(Arthrose) feststellen. Ausserdem scheint es ihm zu schmecken, was bei Labradoren allerdings kein Kriterium darstellt. Wir sind sehr dankbar , dass wir das Produkt entdeckt haben und können es nur weiterempfehlen.

  322. May-Britt G. (Verifizierter Besitzer)

    Seit circa drei Wochen verabreiche ich meinem Arthrose kranken Hund Joint Improvement und ich merke das seine ganze Bewegung wesentlich besser geworden ist.Ich kann es sehr empfehlen!

  323. Nicole N. (Verifizierter Besitzer)

    Als Physiotherapeutin kann ich das Joint Improvement empfehlen. Gute Resonanz und Verträglichkeit bei den Patienten.

  324. Jürgen G. (Verifizierter Besitzer)

    Meine 13 Jahre alte Border Collie Hündin bekommt es jetzt seit 3 Wochen gegen ihre Arthrose. Sie kann deutlich besser aufstehen und humpelt kaum noch. Bin sehr zufrieden und Amy auch. Top Produkt, hält was es verspricht.

  325. Robert B. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe das Pulver jetzt ca. 4 Wochen täglich meinen alten Hündin (14 Jahre) ins Futter gemischt. Sie läuft jetzt zumindest etwas besser, ist ja schon mal ein kleiner Erfolg.
    Würde auf jeden Fall das Pulver weiterempfehlen.

    Freundliche Grüße
    R. Bachmann

  326. Karina S. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Hund ist mittlerweile 12 Jahre alt, vor einigen Jahren hatte er Probleme mit den Gelenken. Habe mich dann über entsprechende Produkte informiert und auch ausprobiert.
    Den besten Erfolg erzielte ich mit Joint Improvement.
    Deshalb bekommt er es auch weiterhin.

  327. Lukas L. (Verifizierter Besitzer)

    Seitdem meine Hündin das bekommt, ist sie wesentlich gelenkiger und hat auf jeden Fall mehr Lebensqualität und weniger Schmerzen. Ein großes minus allerdings ist das ist völlig überteuert ist!

  328. Matthias F. (Verifizierter Besitzer)

    Hallo Zusammen
    Wir haben eine Boxer Hündin jetzt fast 10 Jahre,vor 1 1/2 Jahr sprang sie auf und jaulte und nach dem Röntgenbild sah man überdeutlich arthrose spondylose. Unser Tierarzt sagte uns kann ich nix machen nur Schmerzmittel. Wir dachten uns das kann es nicht sein und sind auf dieses Produkt gestoßen. Lange Rede kurzer sind unserer dicken geht es besser sie rennt sie spielt und alles ohne Schmerztabletten. Ich bin vollauf überzeugt und empfehle es bedenkenlos jedem Hundebesitzer mit den selben Problemen.

  329. Roland G. (Verifizierter Besitzer)

    Gebe es meiner Rottweiler Hündin seit sie 20 Monate alt ist,da Sie nach dem Training öfters humpelte und man bei ihr auch HD/ED feststellte. Schon nach einem Monat waren die Beschwerden weg und seitdem hat sie auch keinerlei Beschwerden mehr gehabt. Sie ist total fit und springt herum wie wenn noch nie etwas gewesen wäre. Kann das Produkt nur weiterempfehlen.

  330. Edith S. (Verifizierter Besitzer)

    Mein 6 Jahre alter Westie-Rüde hatte massive Probleme beim Laufen. Eine Freundin empfahl mir Joint Improvement. Es dauerte gar nicht lange, und mein Westie war freudig bei jedem Spaziergang dabei.
    Es hat im sichtlich gut getan, und er bekommt weiterhin jeden Tag einen halben Messlöffel unter sein Futter gemischt! Er ist lauffreudig, fröhlich und beschwerdefrei!

  331. Mario W. (Verifizierter Besitzer)

    Top Produkt, es half meinem Rüden nach einer starken Prellung mit Lahmen und einer Schwellung der linken Hinterpfote zurück zum normalen Bewegungsablauf!

  332. Antje D. (Verifizierter Besitzer)

    Ich bin durch einen Bekannten auf dieses Produkt aufmerksam gemacht worden und habe es mir auf dessen gute Erfahrung hin bestellt.

    Ich habe in den letzten 20 Jahren diverse Mittel zur Unterstützung der Gelenke probiert aber nie wirklich einen Erfolg bemerkt.

    Das ist mit diesem Produkt anders! Nach 4-6 Wochen läuft meine jetzt 13 Jährige Hündin deutlich besser! Sie bekommt es jetzt vor allem von Herbst bis Frühjahr als Kur zur Unterstützung. Ich werde auch für meine anderen Malis die anderen Produkte noch testen.

    Ich bin mit diesem Produkt auf jeden Fall sehr zufrieden!

  333. Harald K. (Verifizierter Besitzer)

    Gebe es meinem Langhaarschäfi nun schon seit längerem. Er hat Probleme mit beiden Knien hinten.
    Eine super Unterstützung zur Medizin die er bekomme. Es ist nach einer gewissen Zeit eine deutliche Besserung zu sehen gewesen.
    Hatte es auch einem Bekannten empfohlen. Er hatte mir das Gleiche berichtet.
    Kann es also absolut empfehlen.
    Vielen Dank.

  334. Patrik D. (Verifizierter Besitzer)

    Bisher kann ich nur positiv berichten. Hunde vertragen es gut und das Laufen wurde auch besser.

  335. Konstanze B. (Verifizierter Besitzer)

    Gebe dieses tolle Pulver schon seit vielen Jahren durchgehend meinem bereits 13 Jahre alten mischling. Er hatte kreuzbandriss, den ich nicht operieren hab lassen können, da zu schwer und alt. Dank dem Mittelist er beweglich und läuft super mit. Optimale Abwicklung von Bestellung,versand und Zahlung. Nur zu empfehlen.

  336. Katrin W. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe diese Produkt für meinen 14 Jahre alten Malinois mit schwerer Hüftarthrose bestellt bereits nach wenigen Tagen konnte ich eine Verbesserung des Gangbildes feststellen.

  337. Sandra K. (Verifizierter Besitzer)

    Ich bin voll und gnz zufrieden meine Hündin ist 9 Jahre alt und seit dem sie joint impovement zufütter ist sie wie ausgewechselt. Ich empfehle es meine Freunden bekannten.

  338. Tatiana O. (Verifizierter Besitzer)

    Bequeme Verpackung und Messlöffel. Die Zusammensetzung des Produkts ist sehr nützlich. Nach 2 Wochen Anwendung beim Hund sichtbare Verbesserung: Lahmheit verschwunden. Der Hund mag den Geruch, es gibt Freude.

  339. Muna S. (Verifizierter Besitzer)

    Wir geben es unserem 1,6 jährigen Malinoisrüden nach einem Unfall und unserem 15 jährigen Dackel, die altersbedingt immer wieder Schmerzen in den Gelenken hat. Beiden Hunden merkt man eine Verbesserung des Bewegungsapparates und Schmerzfreiheit an.

  340. Tina B. (Verifizierter Besitzer)

    Ich gebe es unserem Schweizer Schäferhund jetzt seit drei Wochen und es ist ein absoluter Erfolg zu sehen er hat ein rückenleiden und humpelt nicht mehr, er rennt wieder rum und hat Spaß am spielen und toben.
    Tolles Produkt. Ich werde es wieder kaufen

  341. Waldemar L. (Verifizierter Besitzer)

    Nach einem Sehnenriss in der Pfote geben wir unserem Dalmi seit längerer Zeit JI vorbeugend gegen Arthrose und Gelenkschmerzn. Seitdem gibt es von der schweren OP kaum noch Behinderungen !

  342. Martina G. (Verifizierter Besitzer)

    Meine Sheltie Hündin 9 Jahre hat starke Ellbogenathrose in beiden Vorderläufen. Sie hatte keine Lust zu laufen. Im Internet bin ich auf JI aufmerksam geworden. Mit Physiotherapie und der Einnahme von JI ist ihre Beweglichkeit viel besser geworden. Mittlerweile haben wir die Physiotherapie sogar beendet. JI darf bei uns nicht ausgehen.

    • Tobias Oleynik (Verifizierter Besitzer)

      Hi Martina, wir freuen uns zu hören das Joint Improvement so gut angeschlagen hat. Die Hundephysio solltest Du auf jeden Fall in regelmäßigen Abständen weiter aufsuchen. Die Kombination ist einfach perfekt.

  343. Melanie L. (Verifizierter Besitzer)

    Nach Knie-OP mit Join Improvement angefangen….Top

  344. Inge S. (Verifizierter Besitzer)

    Unsere Schäferhündin ist nun 13 1/2 Jahre und nach dem sie sich einen Bänderriss vor 3 1/2 Jahren zuzog kamen wir auf Empfehlung auf ihr Produkt. Wir wollten unserem Hund keine OP zumuten, da man nicht weiss wie das überstanden wird und wir hätten sie dann 1/2 Jahr ruhig stellen müssen und dann wäre möglicherweise die andere Seite wegen der Schonhaltung auch zur OP fällig geworden. Eine Kundin empfahl uns das Produkt und meinte bei ihrem Vater hätte es auch geholfen, denn so ähnliche Zusammensetzung gibt es wohl auch für Menschen. Wir können nur sagen das wir sehr zufrieden sind und unser Hund sich seines Lebens erfreut.

  345. Sabine R. (Verifizierter Besitzer)

    Ein gutes Mittel um Hunden in Akkutem Krankheitsfall schnell wieder auf die Beine zu helfen.

  346. Uwe O. (Verifizierter Besitzer)

    Aufgrund der Kundenrezeuesionen gekauft…..da meine Hovawart Hündin nach dem aufstehen oder nach langen Wanderungen immer gehumpelt hat. Nach ein paar Wochen läuft Sie wieder wie eine eins. Kann das Produkt voll empfehlen.

  347. Andreas K. (Verifizierter Besitzer)

    Es ist wie ein Wundermittel.

    Ich hab viele verschiedene Sachen ausprobiert aber nur das funktioniert seit jetzt 4 Jahren einfach nur super. Mein Rüde hat keinerlei Beschwerden mehr.

  348. Monika G. (Verifizierter Besitzer)

    Bereits der zweite Deutsche Schäferhund bei uns im Rudel bekommt jetzt gegen Altersbeschwerden dieses Mittel und wir sind überrascht, um wie viel sich das Gangbild wieder verbessert.

  349. Dominik C. (Verifizierter Besitzer)

    Sehr gutes Produkt!
    Hat meinem Rottweiler mit ED sehr geholfen.

  350. Marc W. (Verifizierter Besitzer)

    Sind sehr zufrieden, Symptome deutlich gemildert. Klare Kaufempfehlung

  351. Andreas G. (Verifizierter Besitzer)

    Unser fast Elf Jahre alter Labrador hat seit ca. 2 Jahren Arthrose in den Vorderpfoten. Seitdem geben wir ihm dieses Produkt. Nach kurzer Zeit ist schon eine merkliche Besserung eingetreten.

  352. Lara V. (Verifizierter Besitzer)

    Dieses Produkt wurde mir empfohlen für Arthrose, HD und Spondylose und mein Hund verträgt es gut und hilft ihr auch super.

  353. Diana F. (Verifizierter Besitzer)

    Habe Joint Improofment bestellt wegen seiner guten Wirkung bei Arthrose bei meinem Hund.
    Nach nur wenigen Wochen geht es deutlich besser mit dem Laufen.
    Würde ich jederzeit weiterempfehlen.

  354. Ute U. (Verifizierter Besitzer)

    gebe es erst seit 2 Wochen die Hündin ist 13 Jahre alt Bewegungsablauf ist sehr schlecht momentan

  355. Patrick B. (Verifizierter Besitzer)

    Joint Improvement hat meinem Hund wirklich gut geholfen,sie hat spindiolose im Rücken und seither hat sie merklich weniger schmerzen im Rücken.
    Sie bekommt das Pulver einmal täglich ins Futter,tatsächlich hat sich eine Verbesserung ihres Zustands kurz nach Beginn der zweiten Dose ergeben.
    Das war vor vier Jahren,Greta ist heute 11 (Rottweiler) und sie ist immernoch gut unterwegs!

  356. Desiree W. (Verifizierter Besitzer)

    Mein 9 Jahre alter Labby hat ein paar harte Monate hinter sich. Nach Arthroskopie lange Humpel- und Hinkzeit, Entzündungen im Gelenk, die nicht heilen wollten, jede Bewegung schmerzte. Er bekommt noch Medikamente, regelmässige Physio und viele Streicheleinheiten — aber Joint Improvement hat definitiv einen Anteil an seinem derzeitigen Wohlbefinden. Er hat wieder Freude an Bewegung und am Spiel, bewegt sich viel lockerer. Das Pulver scheint auch zu schmecken (aber ein Labby ist ja per se kein Kostverächter). Ich werde es weiter verabreichen, zusammen mit einem guten Leinöl.

  357. Camelia W. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Labrador Hund (12 Jahre alt) bekommt seid 6 Monate dieses Produkt und ich muss ganz ehrlich sagen das es Verbesserungen in sein Lauf verhalten gibt. Er läuft längere Strecken seitdem, paar mal am Tag 3 Stockwerken hoch und runter. Ich bin sehr glücklich und bin froh das es so ein Produkt gibt die uns hilft. Nur zum empfehlen.

  358. Daniel W. (Verifizierter Besitzer)

    Unser Hund hatte akute und starke Gelenkbeschwerden im Bein. Humpeln nach dem Aufstehen, Humpeln nach längerer Belastung usw. Es kam auch vor, dass er zeitweise mit dem betroffenen Bein gar nicht mehr auftreten konnte. Seit wir Joint Improvement geben, ist das erheblich besser geworden. Es ist zwar nicht günstig, aber die gewonnenene Lebensqualität unseres Hundes ist viel mehr wert.

  359. Colette G. (Verifizierter Besitzer)

    Das ist ein super Produkt aber viel zu teuer, normalerweise musste ich ein Rabatt von 20% mit Oliver Neubrand haben, aber der Code funktioniert nicht, dazu habe ich fast 10€ Porto und 30€ Verzollung. In dieser Kondition kann ich nie mehr diesen Produkt kaufen, schade
    Mit freundlichen Grüssen

  360. Annette L. (Verifizierter Besitzer)

    Mir wurde dieses Produkt für meinen Hund von meiner Tierhomöopathin empfohlen. Es hat relativ schnell gewirkt und mein Hund kann wieder lustig und schmerzfrei durch die Gegend springen.

  361. Silke S. (Verifizierter Besitzer)

    Das Produkt verfügt über eine gute Zusammensetzung der Inhaltsstoffe. Es wird von meinem Hund (16 Jahre !!!) gut gefressen und unterstützt seinen Bewegungsapparat optimal.

  362. Ilka B. (Verifizierter Besitzer)

    Meine beiden Hunde, jung und alt, haben Probleme mit ihren Knochen. Seit wir dieses Produkt füttern, hat sich ihr Gangbild verbessert und sie sind besser drauf.
    Ich würde es allen Hundebesitzern mit ähnlichen Problemen empfehlen.

  363. Ute B. (Verifizierter Besitzer)

    Inzwischen habe ich die 2. Packung Joint Improvement angefangen. Es hat einige Wochen gedauert, bis wir eine positive Veränderung bemerkt haben. Unser Eindruck ist, dass sich der Hund insgesamt etwas leichter tut. Er ist 13 Jahre alt und leidet an Arthrose und Spondylose. Wir bleiben erst einmal dabei.

  364. Heidi L. (Verifizierter Besitzer)

    Meine Hündin hat eine Entzündung der Patellasehne und ausgeprägte ED. Mir wurde Joint Improvement von meiner wunderbaren Physio empfohlen, um von den Schmerzmitteln wegzukommen. Wir schleichen die Medi jetzt grad aus. Bisher sieht es gut aus.

  365. Christiane M. (Verifizierter Besitzer)

    Seitdem mein Hund dieses Pulver beigemischt bekommt, hat er keine Probleme mehr mit seinen Gelenken.

  366. Jutta G. (Verifizierter Besitzer)

    Wurde mir von einem Nachbarn empfohlen
    Gebe es meiner Hündin im alter von 16 Jahren erst sein einer Woche und kann leider mir noch kein Urteil bilden.
    Gebe es aber noch weiter und hoffe auf Besserung .

  367. Maciej T. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe mit dem Produkt sehr gute Erfahrungen gemacht und kann es auch ohne Bedenken weiterempfehlen. Unser Mops ist bereits mit 14 in die Jahre gekommen und konnte kleine Hindernisse wie z. B. Stuffen nicht mehr nehmen. Seit dem er das Produkt bekommen, fallen ihm seine motorischen Bewegungen deutlich leichter. Von daher sind wir sehr zufrieden.

    Mfg
    Maciek

  368. Claudia B. (Verifizierter Besitzer)

    Das Produkt hat meinem Neufundländerweibchen, der schwere ED und Arthrosen hat, sehr geholfen.
    Der einzige Nachteil ist,dass es ihr nicht schmeckt .

  369. Silvia D. (Verifizierter Besitzer)

    Meine französische Bulldogge, namens Edda, kam schon mit Fehlbildung der Wirbelsäule auf die Welt. Mit 2 Jahren dann die Diagnose, Spondylose,. Bemerkbar war dieses, durch die starke Krümmung, nach oben, der Wirbelsäule. Schwierigkeiten die richtige Stellung beim Liegen zu finden, stöhnen beim bewegen. Ich füttere das pulver nun seit 2 Wochen. Mir fällt auf, dass sie kaum noch stöhnt. Sich abends einfach hinlegt und schläft und nicht ständig die Position ändert. Ich meine auch, dass sich der Verlauf der rückenwirbel etwas entspannter aussieht. Ich werde es auf jeden Fall weiter geben. Klar, geheilt wird meine kleine nicht, aber, es lindert anscheinend enorm.

  370. Katharina H. (Verifizierter Besitzer)

    Motte hat schwere ED beidseitig & starke Arthrose. Seit wir joint inprovement benutzen läuft sie super.

  371. Gerd Z. (Verifizierter Besitzer)

    Unsere Airedale Hündin bekommt Joint Improvement seit ca einem halben Jahr.Ihre Beschwerden ( Arthrose )haben sich
    signifikant verbessert.Sie ist wieder eine fröhliche Hündin geworden.

  372. Petra K. (Verifizierter Besitzer)

    Habe vor kurzem eine 1jährige Hündin mit deformiertem Beckenbruch aus dem Tierheim geholt. Sie hatte ziemliche Schmerzen und nach ca. 3 Wochen hat sich das dank Joint Improvement erheblich gebessert. Ganz schmerzfrei wird sie nie werden aber man erkennt eine deutliche Besserung. Seit ca. 1 Woche benötigt sie auch zusätzlich kein Schmerzmittel mehr. Hoffe es bleibt noch lange so.

  373. Manuela H. (Verifizierter Besitzer)

    Unser 13jähriger Rüde hat wieder Freude an der Bewegung und lahmt nur mehr sehr selten. Ein tolles Produkt, das von mir weiterempfohlen wird. Und das Preis/Leistungsverhältnis stimmt auch!

  374. Heiner S. (Verifizierter Besitzer)

    Unser Mischlingshund, 14 Jahre, läuft wieder viel besser. Auch beim Aufstehen hat er nicht mehr soviel Probleme.
    Im Urlaub in der Heide (Lüneburg) hat uns die Vermieterin den Tipp gegeben. Wir sind sehr dankbar dafür und können es gern weiter empfehlen.

  375. Jannette M. (Verifizierter Besitzer)

    Meine Hündin bekommt es jetzt schon länger, wir sind zufrieden damit.

  376. Martina G. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe einen Schäferhund mit Spondilose. Ich gebe ihm jeden Tag dieses Pulver. Ich finde, dass er seitdem fast keine Probleme hatte. Und wenn er schmerzen hatte, dann war es nur kurz. Er hat sich lviel schneller regeneriert. Super Produkt!

  377. Susanne W. (Verifizierter Besitzer)

    Das Produkt wurde mir von meiner Freundin empfohlen. Ich bin schon nach kurzer Zeit sehr zufrieden.

  378. Kerstin L. (Verifizierter Besitzer)

    Ich kann noch nicht über Langzeiterfolge berichten, aber ich habe das Produkt von meiner Physiotherapeutin empfohlen bekommen und auch meine Tierärztin findet das Produkt gut.
    Die Hunde sind begeistert

  379. Damir R. (Verifizierter Besitzer)

    Spürbar gesteigertes Wohlbefinden des Hundes bei Gelenkproblemen wie zb Arthrose. Gehe es meiner Hündin seit einem Jahr täglich und manchmal kommen die Beschwerden schon mal durch, im Großteil hilft Joint Improvement aber schon gut.

  380. Astrid S. (Verifizierter Besitzer)

    Hallo, liebes Team von European PET Phamacy. Vorab, vielen Dank für das super Produkt. Ich bekomme das Produkt ,, Joint Improvement, bei akuten Gelenkbeschwerden.“ Ich bin ein Rodesien Ridschback Rüde, 40 bis 41 kg, 11 Jahre alt mit Artrose Beschwerden. Seid drei Monaten nehme ich dieses Produkt Täglich zu mir. Bevor ich euer Produkt bekam, lief ich sehr schlecht oder gar nicht und war Anteils los. Nach ca 6 Wochen trat eine Besserung ein. Meine Artrose Schmerz Mittel wurden langsam über Wochen reduziert und sind jetzt auf ein Viertel meiner ganzen Tablette. Für meine Größe ja nichts mehr. Ja und jetzt laufe ich wieder super, auch größere Strecken mit viel Elan und Freude, habe an Lebens Qualität gewonnen. Ich und mein Herrchen sind vollauf begeistert. Kann euer Produkt nur weiter empfehlen und hoffe das es jedem so gut hilft. LG Kijani & Astrid

  381. Maren S. (Verifizierter Besitzer)

    Unsere damals 12 Jährige Beagle – Dame zeigte plötzlich Lähmungserscheinungen in den Hinterbeinen. Aufstehen viel ihr sehr schwer und an Treppensteigen war nicht mehr zu denken. Der Gang zum Tierarzt brachte durch ein Röntgenbild die Diagnose : fortgeschrittene Spondylose.
    Die begonnene Therapie beim Tierarzt brachte zwar Verbesserung, aber nicht so wie ich es mir erhofft hatte. Die Dauergabe von Schmerzmitteln war für uns auch keine wirkliche Lösung.
    So wurde ich im Internet auf ihr Produkt aufmerksam.
    Bereits nach 4 Wochen trat eine deutliche Verbesserung ein.
    Nach 3 Monaten waren alle Symptome verschwunden.
    Dieses Jahr wird unser Beagle 15 Jahre alt und erfreut sich bester Gesundheit.
    Vielen Dank

  382. Peter K. (Verifizierter Besitzer)

    Nach einem Bandscheibenvorfall haben wir es Täglich in die Nahrung untergemischt gemischt. Unser Mädchen ist jetzt 13 Jahre und noch immer Quick Fitdale.

  383. Rolf B. (Verifizierter Besitzer)

    Habe gute Erfahrungen mit dem Produkt gemacht.Des wegen ein sehr gut.

  384. Alexandra K. (Verifizierter Besitzer)

    Mein an Arthrose erkrankter 11jähriger Golden Retriever sollte nach der ersten Kortisonspritze alle 6 Wochen eine weitere bekommen.
    Mit joint improvement ist es seit mittlerweile 7 Monaten bei der allerersten und einzigen Spritze geblieben. Ich hoffe, dass es noch lange so bleibt.
    Wünsche allen anderen Hundebesitzern in ähnlicher Situation ebenso positive Erfahrungen.

  385. Tanja H. (Verifizierter Besitzer)

    Unser Hund hatte sehr lange Probleme nach einem Bänderriss. Wir geben seit einiger Zeit Joint Improvment & inzwischen geht es ihr sehr viel besser. Sehr zu empfehlen!!!

  386. Katrin M. (Verifizierter Besitzer)

    Sehr gutes Produkt !!! Kann ich nur weiterempfehlen!

  387. Sandy L. (Verifizierter Besitzer)

    Von mehreren Bekannten und der Physiotherapeutin empfohlen bekommen.
    Wird sehr gut aufgenommen.
    Langzeiterfolge muss ich nachreichen.

  388. Lea H. (Verifizierter Besitzer)

    Hat unserer Hündin sehr gut geholfen, sie hat nun wieder mehr Freude an der Bewegung

  389. Sandra B. (Verifizierter Besitzer)

    Unsere Hündin wurde am Ellenbogen operiert. Wir geben es zur Heilungsunterstützung und sind sehr zufrieden damit.

  390. Frank K. (Verifizierter Besitzer)

    Sehr gute Wirkung nach kurzer Zeit. Unser Hund (11) springt wie ein Junger

  391. Sandra S. (Verifizierter Besitzer)

    Wir haben das Produkt für unseren Border Collie nach einer Ellenbogen-OP ausgesucht. Es hat alle notwendigen Inhaltsstoffe, um sein Gelenk zu unterstützen. Er läuft weiterhin erfolgreich im CarniCross.

  392. Jacek Z. (Verifizierter Besitzer)

    Wir sind sehr zufrieden mit dem Produkt, es ist sehr gut verträglich und Empfehlungswert für Bulldoggen mit Gelenkproblemen

  393. Barbara M. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Labrador hat stark Artrose, die vielen Medikamente haben seine Nieren geschädigt und er bekam Harnsteine. Er hätte eine grosse OP gebraucht aber da er schon 11 Jahre ist haben wir es abgelehnt. Da habe ich Joint Impr.entdeckt, er bekommt jetzt nur noch Joint Imp.und Leinöl und er läuft jezt wieder gut dem Alter entsprechent, bin aber sehr zufrieden. Kann Joint Improvement nur empfehlen.

  394. Lea N. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Hund ist schon alt und kam oftmals nicht mehr hoch wegen ihrer Hüfte. Das laufen fiel ihr schwer und sie humpelte oftmals. Deshalb haben wir uns für dieses Produkt entschieden und darauf gehofft, dass es Wirkung zeigt. Tatsächlich sehen wir nach ein paar Wochen Besserungen. Sie kommt von ihren Hundeplatz hoch und läuft besser. Wir denken auch, dass sie auch nicht mehr so Schmerzen hat. Wir werden es auf jeden Fall weiterhin geben, um zu schauen, ob sich noch mehr bessert!

  395. Arianne G. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe das Produkt in Facebook kennengelernt.
    Meine Tierheilpraktikerin hat es für gut geheißen
    Meine Hunde vertragen es gut.

  396. Patricia P. (Verifizierter Besitzer)

    Das Produkt ist sehr gut zusammengesetzt, sehr gut verträglich, schmeckt meinen Hunden und hat meiner Meinung nach schon nach kurzer Zeit kleine Fortschritte erkennen lassen.

  397. Juliane B. (Verifizierter Besitzer)

    Wir haben es von unserer Physiotherapeutin für unseren Aussi Border Mix (fast 10 Jahre) empfohlen bekommen. Da er nun vorne Arthrose hat und immer sehr spielfreudig war/ist , gebe ich es ihm nun schon fast ein Jahr.Er verträgt es sehr gut. Habe es auch schon weiter empfohlen.

  398. Nur B. (Verifizierter Besitzer)

    Meine Labrador Hündin Shiva ist 12 Jahre alt. Sie hat schon seit einigen Jahren Probleme mit ihren Ellenbogen sie hat beidseitig Ellenbogendysplasie. Mit der Gabe von joint improvement ist ihre Beweglichkeit und ihre Lauffreude wesentlich besser geworden. Ich habe dieses Produkt einer Freundin empfohlen und auch sie ist total begeistert.

  399. Christiane G. (Verifizierter Besitzer)

    Ich verwende das Produkt seit 2 Wochen und meine Hündin mit einer schweren Schulterkapselschädigung beidseits ist sehr viel aktiver geworden. Ich kann die Schmerzmittel weglassen. Die braucht sie nicht mehr. Ich habe ihr Produkt bereits mehrfach weiter empfohlen. Ich bin so froh, dass ich auf Joint Improvement gestossen bin. Ich habe mich über die Inhaltsstoffe schlau gemacht. Keine Chemie. Alles im Organismus natürlich vorkommende Stoffe. Ich werde es meiner Hündin lebenslang geben.

  400. Sabine H. (Verifizierter Besitzer)

    Die Bioverfügbarkeit gefällt mir. Meine Hunde haben Probleme mit dem Fressen, aber dieses Mittel futtern sie problemlos.

  401. Ingrid K. (Verifizierter Besitzer)

    Vor einem Jahr konnte meine Rhodesian Ridgeback Hündin (geb.2007) sehr schlecht laufen u. auch aufstehen.Seit einem Jahr bekommt sie täglich Jonint Improvement. Sie kann jetzt wieder besser laufen und auch das Treppensteigen ist wieder möglich.Wir sind darüber sehr froh und haben es auch anderen Tierhaltern empfohlen.Zuletzt der Familie Nestler aus Brome.Ingrid Kunkel

  402. Cindy M. (Verifizierter Besitzer)

    ED/Arthrose. Humpeln beim gassi. Jetzt viel besser

  403. Petra A. (Verifizierter Besitzer)

    Mein DSH hatte eine Bandscheiben-OP und ist mit joint improvement schnell wieder fit geworden.

  404. Sarah L. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Marinos, 5jahre hat Probleme mit Verspannungen und auch eine tplo hinter sich. Bekommt nun seit zwei Monaten dieses Pulver zum Essen hinzu und ich finde es ist um Welten besser. Gebe es zur regelmäßigen physio und natürlich Übungen und dergleichen

  405. Tina B. (Verifizierter Besitzer)

    Ich bin absolut zufrieden mit dem Produkt ….

    Ben bekommt jetzt seit Wochen das Pulver und habe den Eindruck das es definitiv besser ist mit dem laufen

    Einfach toll

    Danke das es sowas tolles gibt

  406. Angela V. (Verifizierter Besitzer)

    Ich hoffe es bringt was, gebe es noch nicht so lange.
    Bin durch eine Bekannte drauf gekommen.

  407. Melanie M. (Verifizierter Besitzer)

    Meine Hündin hat Arthrose und seitdem ich ihr Joint Improvement gebe, ist sie aktiver.
    Sehr zu empfehlen.

  408. Renate O. (Verifizierter Besitzer)

    Ich vertrete die Meinung, dass ein natürliches Produkt besser ist zur Behandlung, da die Selbstheilungskräfte angeregt werden.
    Ich habe das Produkt zuerst einmal getestet und dann war ich davon überzeugt.
    Das Produkt empfehle ich anderen Hundebesitzern mit der gleichen Problematik.

  409. Rebekka S. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Hündin hat Sponylosen in der Wirbelsäule. Bei jedem Regen ob im Sommer/Herbst/Winter/Frühling musst sie einen Mantel tragen da sie sonst am Folgetag Schmerzen zeigte. Zwischendurch hatte sie auch bei starkem Wetterumschwung immer wieder Schmerzen oder wenn sie längere Zeit (mehr als1h) in der Box im Auto verbiringen musste. Dann halfen nur noch Schmerzmittel über einige Tage.
    Ich bin dann auf Joint Improvement gestoßen. Bereits nach 2 Monaten konnte ich eine deutliche Verbesserung feststellen. Wir brauchen seither keine Schmerzmittel mehr und wenn wir im Sommer mal in einen Platzregen kommen, brauche ich mir keinen Kopf mehr machen denn die Schmerzen tauchen nicht mehr auf. 🙂

    Ich bin voll überzeugt vom Produkt
    Meine Hündin verträgt es sehr gut
    die Schmerzen wurden massiv weniger und wir können weitesgehend auf Schmerzmittel verzichten.

  410. Angela N. (Verifizierter Besitzer)

    Nach ca. Zwei Wochen kam die Wirkung. Meine Labbihündin läuft jetzt wieder besser und fröhlicher.
    Das Pulver wird ohne Probleme gefressen.

  411. Birgit R. (Verifizierter Besitzer)

    Auch Monate nach einer Kreuzband-OP ist unsere Hundedame trotz Physiotherapie bei Spaziergängen nur hinterhergeschlichen. Ob es noch Nachwirkungen der OP oder die Arthrose in dem Bein waren, kann ich nicht beurteilen. Dann bin ich zufällig im Internet auf Joint Improvement gestoßen. Nachdem unsere Hündin dieses Produkt 5 – 6 Wochen täglich erhalten hat, war sie wie ausgewechselt, was auch anderen sofort aufgefallen ist, auch unserer Tierärztin und Physiotherapeutin. Sie lief mit unserem zweiten Hund wieder vorneweg und hatte auch wieder Lust am Toben. Seitdem steht das Pulver auf dem täglichen Speiseplan.

  412. Claudia D. (Verifizierter Besitzer)

    Wirkt gut bei Arthrose beim Hund.Unsere Hündin läuft wieder viel besser und ko.mt ohne Probleme wieder die Treppe hoch.

  413. Babette C. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe einen American Staffordshire Terrier, der aufgrund von 2 Kreuzbandoperationen und Schulterproblemen sehr “unrund” läuft, bzw. hinkt.
    Eine Bekannte hat mir Joint Improvement empfohlen, da ihr alter Dogo Argentino sehr schlecht gelaufen ist und es sich mit dem Produkt extrem verbessert hat. Gebe es jetzt ebenfalls seit ca 1,5 Jahren und bin zufrieden.

  414. Mikhail G. (Verifizierter Besitzer)

    Hat unserem Hund mit Hüftendysplsie sehr gut geholfen. Keine Beschwerden mehr

  415. Claudia T. (Verifizierter Besitzer)

    Ein tolles Produkt, welches unserem Irish Setter sehr hilft. Er leidet unter Arthrose in einem Ellenbogengelenk. Durch Joint Improvement läuft er viel besser. Wir werden es ihm auf jeden Fall dauerhaft geben.

  416. Karla S. (Verifizierter Besitzer)

    Soweit ich das bisher beurteilen kann scheint es zu helfen. Für eine endgültige Beurteilung ist die Zeit noch zu kurz.

  417. Yvonne W. (Verifizierter Besitzer)

    Auf Empfehlung unserer THP haben wir unserer Hündin, die zunehmend unter ihrer Arthrose in Zehengelenken leidet, Joint improvement gegeben. Sie frisst es mit Begeisterung mit dem Futter. Nach 2 Wochen glaubten wir Verbesserungen zu erkennen und haben die Schmerzmittel (Rimadyl) durch Traumeel ersetzt. Sie blieb stabil. Nach 3 Wochen konnte unsere Hündin, lediglich unterstützt durch Traumeel wieder beschwerdefrei und mit Freude laufen. Wir sind deshalb sehr zufrieden.

  418. Ilona W. (Verifizierter Besitzer)

    Unser 8jährige Hovi humpelte schon mal nach ausgiebigen Ballspielen. Ein Besuch beim Tierarzt, ergab, dass er eine leichte Arthrose im rechten Vorderlauf hat. Seid wir Joint Improvement hat er keinerlei Probleme mehr. Wir sind sehr zufrieden !

  419. René D. (Verifizierter Besitzer)

    Kann noch keine größeren Erfolge feststellen. Es soll ja erst nach ein paar Wochen wirken. Ich werde es unserem humpelden Schäferhund (8 Jahre alt) weiter verabreichen.

  420. Katja B. (Verifizierter Besitzer)

    Als Tierheilpraktikerin verwende ich Joint Improvement sowohl bei meinen eigenen Hunden als auch bei Patientenhunden und habe durchweg gute Erfahrungen gemacht. Bereits vorhandene Probleme des Bewegungsapparats bessern sich. Lahmheiten nehmen sichtbar ab.

  421. Sarah L. (Verifizierter Besitzer)

    Der Geruch ist etwas gewöhnungsbedürftig > sehr fisching. Hund isst es. Ob es wirkt, kann ich nicht genau sagen, da unsere Hündin schon immer Nahungsergänzungsmittel für die Gelenke bekommt. Es ist nur drin, was Hund braucht und nicht mehr.

  422. Gudrun P. (Verifizierter Besitzer)

    Empfohlen von Tierphysiotherapeutin für unseren Hund mit Rückenschmerzen, Verdacht auf Bandscheibenbeteiligung. Der Hund frisst das Futter auch mit dem Pulver gerne, welcher Anteil der Verbesserung des Zustandes auf welche Massnahme (Schmerz- und Entzündungshemmende Medikamente, Homöopathie, Physio, Ruhe, Joint Improvement) geht, ist derzeit, nach 3 Wochen, noch nicht einzuschätzen.

  423. Kerstin Z. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Hund konnte nach längeren Spaziergängen schlecht aufstehen.
    Mut Joint Improvement wurde es nach 2 Wochen besser.
    Wurde mir vom Tierarzt empfohlen.

  424. Lutz S. (Verifizierter Besitzer)

    Sehr gutes Produkt unser 11 Jahre Alter Labrador erfreut sich wieder bester Gesundheit.

  425. Martina M. (Verifizierter Besitzer)

    Hilft bei Gelenkschmerzen, mein Hund mag nur den Geschmack nicht, .

  426. Anette B. (Verifizierter Besitzer)

    Sehr zufrieden, unser Hund nimmt das Produkt schon seit 2 Jahren er ist dadurch viel mobiler geworden.

  427. Julia W. (Verifizierter Besitzer)

    Joint Improvement empfehle ich häufig meinen Kunden, wenn die Hunde größere Probleme haben. Da ich Orthopädie und Rehatechnik für Tiere machen, haben natürlich alle das ein oder andere Zipperlein. Und die Unterstützung mit Senior, Multiflex oder auch bei größeren Problemen Joint Improvement tut den Hunden einfach gut!

  428. Anna M. (Verifizierter Besitzer)

    Super produkte ..
    Sehr zufrieden, mein Hund bewegt sich besser

  429. Iris W. (Verifizierter Besitzer)

    Mein 14 jähriger Ridgeback Mischling bekommt diese Produkt nun ca zwei Wochen..
    Ich habe das Gefühl, dass mein Junge sich etwas fitter fühlt.. Eine physio ist natürlich auch sehr wirksam, diese gönne ich ihm wöchentlich….
    Werde es weiter beobachten und schaden kann es definitiv nicht.

  430. Renata J. (Verifizierter Besitzer)

    Mein Hund hat Arthrose und kann jetzt besser aufstehen,

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.